Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Data Security Consultant & Projects in Voll- oder Teilzeit (w/m/div.)

Aufgaben
  • Neues entstehen lassen: Sie verantworten als Experte für HR Prozesse die Prüfung und Dokumentation von Anwendungsfällen im Zusammenspiel mit der HR IT. Mit Ihrer Arbeit tragen Sie wesentlich zu unserem HR Digitalisierungs-Programm bei und engagieren sich insbesondere im Datenschutz und in der HR IT Projektarbeit. Sie erstellen und überarbeiten zusammen mit unterschiedlichen Prozessteams notwendige Dokumente zur erfolgreichen Positionierung von HR Prozessen im Personalwesen weltweit.
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie arbeiten in einem agilen und internationalen Team, das die Umsetzung der globalen HR Digitalisierungsziele für Bosch vorantreibt. Hierfür stehen sie in engem Austausch mit verschiedenen HR-Stakeholdern und der gesamten HR-Organisation von Bosch und arbeiten mit unseren internen und externen Implementierungspartnern, sowie internationalen HR IT Stakeholdern zusammen.
  • Vorausschauend beobachten: Sie haben fundierte Erfahrungen im Datenschutz und haben die weltweite Entwicklung der GDPR im Blick und stimmen diese im internationalen Netzwerk ab. Darüber hinaus sind sie Projektarbeit gewohnt.
  • Verantwortung übernehmen: Sie erstellen Prozessbeschreibungen, dokumentieren Verwendungszwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung, führen Risikoanalyse und Datenschutzfolgeabschätzung durch, interpretieren die Gutachten von externen Beratern, unterstützen bei der Erstellung von Dokumenten für die Arbeitnehmervertretung und holen notwendige Freigaben ein. Darüber hinaus arbeiten Sie an der Governance der HR Prozesse mit.
Profil
  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Rechtswissenschaften/Wirtschaftsrecht (Bachelor und/oder Master), Wirtschaftswissenschaften sowie vergleichbare Qualifikationen im Datenschutz
  • Persönlichkeit: positiv, motiviert, initiativ, pragmatisch, verbindlich, reflektiert, überzeugungsfähig, kommunikationsstark und wertschätzend
  • Arbeitsweise: strukturiert, zielorientiert, selbstständig, verantwortungsbewusst, ausgeprägtes Rechtsempfinden
  • Erfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz
  • Begeisterung: für technische Entwicklungen im HR Digitalisierungsbereich gepaart mit Freude an der Interaktion mit verschiedenen Stakeholdern und der Übernahme steuernder Rollen
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit