Referent Steuerrecht (m_w_d)

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Über uns

Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen.

Ihre Aufgaben

Als praxisbezogener Spezialist begleiten und unterstützen Sie unsere Mitgliedssparkassen in deren eigenen steuerlichen Angelegenheiten insb. rund um das EStG, KStG, das GewStG und die AO (Kernbereiche der Tätigkeit). Nach Möglichkeit sind Ihnen auch andere für die Praxis von Kreditinstituten relevante steuerliche Fragestellungen (u.a. aus den Bereichen der Kapitalertrag-, der Umsatz- und der Lohnsteuer) nicht unvertraut oder Sie bringen die Bereitschaft mit, sich entsprechend einzuarbeiten. Insoweit ist je nach Neigung und Vorkenntnissen eine Spezialisierung innerhalb des Teams von derzeit vier Steuerreferent*innen denkbar. Die Ihnen zugeordneten Sparkassen unterstützen Sie auch im Rahmen von steuerlichen Betriebsprüfungen.

Ein wichtiger Teil Ihrer Tätigkeit besteht in der zielgruppenorientierten Aufbereitung und Vermittlung aktueller steuerrechtlicher Entwicklungen aus der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Praxis der Finanzverwaltung im Rahmen von internen Publikationen und von Fachveranstaltungen. Daneben sind auch eigene steuerliche Angelegenheiten des Verbandes zu bearbeiten. Sie stehen bei Ihrer Tätigkeit in intensivem Kontakt mit unseren Mitgliedssparkassen, anderen Fachbereichen des SGVHT, aber auch mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. sowie Verbundunternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe.

Ihr Profil

Sie haben sich in der Finanzverwaltung mit gutem Erfolg als Diplom-Finanzwirt qualifiziert oder alternativ ein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium abgeschlossen und verfügen daher über vertiefte theoretische Kenntnisse in den genannten steuerlichen Bereichen im Kontext von Kreditinstituten. Diese Kenntnisse werden nach Möglichkeit durch entsprechende Berufserfahrung abgerundet. Die Qualifikation als Steuerberater ist wünschenswert, insb. bei ausgeprägter Berufserfahrung in der Steuerverwaltung aber keine Bedingung.

Sie haben Ihre Kenntnisse und Erfahrungen über eine entsprechende Tätigkeit in der Finanzverwaltung, etwa in der Betriebsprüfung von Kreditinstituten, gewonnen oder sind in der Beratung von kleineren bis mittelgroßen Kreditinstituten tätig. So oder so sind Sie es gewohnt, eigenverantwortlich und lösungsorientiert komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu bearbeiten und auch zu vermitteln. Zur operativen Umsetzung bringen Sie ein technisches Verständnis für die relevanten IT-Systeme der Sparkassen-Finanzgruppe mit. Flexibilität, Belastbarkeit, die Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team sowie die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen

Unsere Strukturen sind geprägt von flachen Hierarchien. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Sozialleistungen wie beispielsweise ein Jobticket, die Möglichkeit zur vergünstigten Teilnahme an der Mittagsverpflegung sowie die tarifvertraglich vereinbarten Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge.

Weitere Informationen

Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung - mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung (Jahresvergütung) und Verfügbarkeit - unter der Kennziffer III F/2 bis zum Stichtag 11.06.2021 an den Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Alte Rothofstraße 8 - 10, 60313 Frankfurt am Main. Sie können uns Ihre Bewerbung auch als E-Mail zukommen lassen (bewerbungen@sgvht.de).

Für Fragen steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Verbandsgeschäftsführer Klaus Reusch (069/2175-300) gerne zur Verfügung.

Verantwortlich für diese Anzeige im Sinne von §5 Abs.1 des TMG ist:
https://www.sfg-ht.de/finanzgruppe

Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit
Bewerben

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Oder bewirb dich später