Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Praktikum im Bereich Supply Chain Management ab Februar/März 2022

Tasks

Das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen schreibt bereits seit 1915 Automobilgeschichte. Es ist das größte Produktionswerk der Mercedes-Benz AG und das Kompetenzzentrum für die Produktion von Fahrzeugen des oberen Premiumsegmentes bei Mercedes-Benz unter anderem wird die S-Klasse, der EQS und die E-Klasse produziert.

Wir suchen für das Center Supply Chain im Werk Sindelfingen eine*n Praktikant*in um interessante und anspruchsvolle Projekte und Aufgabenstellungen zu bearbeiten. Zu den Hauptaufgaben des Teams gehören u.a. die Betreuung von externen Dienstleistern, Betrieb von Werkslagern, Lager- u. Prozessoptimierung, Mitarbeit an Innovationsprojekten, Abteilungscontrolling, Personalplanung und die werksübergreifende Abstimmung von Standards und Methoden zur Logistikfremdvergabe.

Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

  • Organisation und Teilnahme an Projekten (Übernahme eines Teilarbeitspaketes aus dem Gesamtprojekt)
  • Vorbereitung und Durchführung von Arbeits-/Projektbesprechungen
  • Mediale Ausgestaltung von Projekten
  • Dokumentation des Projektstatus unter Berücksichtigung von Meilensteinen
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Projektleiter*innen und übergeordnete Gremien
  • Mithilfe bei der Teamleitung (z. B. Erstellung managementgerechter Unterlagen für höhere Führungsebenen, Organisationsthemen innerhalb des Teams)
  • Team- und Abteilungscontrolling, Koordination und Erhebung von Kennzahlen und Shopfloor Management
  • Mitarbeit bei der Neudefinition und Weiterentwicklung von Schnittstellenprozessen
  • Projekt- und Teamarbeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications
  • Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische, konzeptionelle Denkweise und strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Projekterfahrung wünschenswert
Der Startzeitpunkt ist grundsätzlich flexibel (Mitte Januar bis Mitte März 2022) und kann mit dem Fachbereich individuell abgestimmt werden.

Zusätzliche Informationen:

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Nicole Jakob aus dem Fachbereich, unter der E-Mail-Adresse nicole.jakob@daimler.com.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich