Projektdienstposten Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers


Ausschreibung Nr. 57/2021

Projektdienstposten Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)

in der Abteilung Verkehr

befristet von 01.11.2021 bis 31.12.2022

Dienstort:WaiblingenBewertung:EGr 5(A7/A9vz)

Vollzeit38,5 StundenBesetzung:01.11.2021

Wesentliche Aufgaben:

  • Der Digitalisierungsbeauftragte ist verantwortlich für zeitnahe Umsetzung von Digitalisierungsthemenund somit wesentlicherBestandteil zur Entlastung des Overheads/Transportaufsichtenwährend der Implementierungsphase inkl. dem Übergang in den Regelbetrieb zur dauerhaften Entlastung des Overheads
  • Unterstützung bei der Erreichung der Vollerfassung im Transport(2021 Regel-, 2022 Sondertransporte) / Analyse der aktuellen Scandaten und Forcierung der Nutzung von BYOD
  • Unterstützung bei der Einführung des digitalen Checkouts vor Ort
  • BegleitungundUnterstützungder Einführung neuer Themen inOPTRA, wie z.B. OEHUW(Erfassung der Einschreibsammellisten)
  • Analyse fehlender DatenundAnsprache der TU / Fahrer vor Ort
  • Bindegliedzwischen Zentrale und den Abteilung Verkehr zu denneu eingeführten IT-Funktionen(TMS, OPTRA-Live, BYOD)
  • Multiplikator bei neuen Themen / Strukturiertes Erfassen von Verbesserungsvorschlägen zu den Systemen/ Funktionen
  • Schaffung von Akzeptanz für neue IT-Funktionen und damit einhergehende veränderte betriebliche Prozesse

Die Tätigkeit umfasst sowohl einenadministrativen(u.a. Auswertungen), als auch einenoperativenTeil(Ansprechpartner im Betrieb zur Entlastung der Transportaufsicht) und unterstützt damit wesentlich die Sachgebiete Transportplanung, Ausführung/Qualität und Einkauf.

Fachliche Anforderungen:

  • Gute Logistikkenntnisse(incl. Fahrzeug- und Ortskenntnisse)
  • Gute IT-Kenntnisseund sicherer Umgang mit der Standardsoftware MS-Office, ISBT, TMS
  • Umfassende Kenntnisseder gesamten Betriebsabläufe in der Abteilung Verkehr
  • Langjährige Erfahrung im Betrieb
  • Führungskompetenz

Persönliche Anforderungen:

  • HoheEinsatzbereitschaft,TeamfähigkeitundBelastbarkeit
  • SelbständigeundzielorientierteArbeitsweise
  • AusgeprägtesVerantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • HoheKommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • HohesDurchsetzungsvermögen

Hinweisfür Bewerber/-innen:

Die Ausschreibung richtet sich grundsätzlich an Beamtinnen und Beamte des mittleren Dienstes sowie vergleichbare Arbeitnehmer/innen.

Weitere Auskünfte erteilt IhnenHerr Rehberg, Abteilungsleiter Verkehr, unter der Rufnummer(0 71 51) 5 60- 32 00.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an die Deutsche Post AG, Niederlassung Betrieb Stuttgart, Personalabteilung 1990-19, Ziegeleistr. 6, 71332 Waiblingen.

Bewerbungsfrist: 18.10.2021
Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich
Jetzt bewerben

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Oder bewirb dich später