Manager "Apparatebau/Schweißtechnik" (m/w/d)

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Die globale Engineering Services Division trägt mit herausragender technischer Expertise dazu bei, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren engagierten, interdisziplinären Teams unterstützen wir die BASF-Unternehmensbereiche dabei, gemeinsam mit unseren Kunden und Märkten zu wachsen. Wir setzen Investitionen wettbewerbsfähig um. Rund um den Globus, sorgen wir für sichere und zuverlässige Lösungen, damit die Produktionsanlagen exzellente Leistung erbringen. Dabei verbessern wir uns kontinuierlich und treiben den digitalen Wandel voran.

AUFGABEN

In unserer Facheinheit Apparatebau sind wir Spezialisten für die Planung und Durchführung von Instandhaltungsarbeiten sowie Neuanfertigungen von Druckapparaten und Komponenten für unsere Chemieanlagen.

  • Sie leiten das Team der Schweißtechnik und sind verantwortliche Schweißaufsichtsperson im Fachzentrum Apparatebau.
  • Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Herstellung von Druckgeräten nach internationalen Regelwerken, wie DGRL, ASME, China-License, inkl. Qualitätssicherung, Termin- und Kostencontrolling.
  • Sie analysieren Optimierungspotenziale in der Fertigungs- sowie Schweißtechnik und sorgen für deren Umsetzung.
  • Des Weiteren entwickeln Sie das Fachgebiet an den Schnittstellen zwischen Planung, Fertigung, Prüfung und Abnahme durch Konzeptentwicklung und Einführung innovativer Services in einem kundenorientierten Expertennetzwerk weiter.
  • Nicht zuletzt verantworten Sie die Qualitätssicherung, die Arbeitssicherheit sowie den Gesundheits-, Umwelt- und Informationsschutz in Ihrem Fachgebiet.
QUALIFIKATIONEN
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Maschinen-/ Apparatebau
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Europäischen Schweißfachingenieur_in
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung und das Interesse erste Führungsaufgaben im Werkstattbereich zu übernehmen
  • Erfahrung bei der Umsetzung innovativer Lösungen durch breite und tiefe Kenntnisse in der Fertigungs-, Werkstoff- und Schweißtechnik
  • Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägte Kundenorientierung
  • Interesse an einer weltweiten Vernetzung mit Fachkolleginnen und Fachkollegen
BENEFITS
  • Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
  • Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.
  • Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten.
  • Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können.
ÜBER UNS

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst, in einer PDF hoch. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Fabienne Gläsel, Tel.:+49 30 2005-58121

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Unbefristet
Jetzt bewerben

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Oder bewirb dich später