BASF

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Mitarbeiter:in Zoll - Schwerpunkt Warenursprung und Präferenzen (m/w/d)

Die Einheit "Global Business Services" unterstützt die Geschäftsbereiche der BASF mit einem funktionsübergreifenden Netzwerk und bietet dafür moderne und bedarfsgerechte Lösungen. Als spezialisierte Serviceeinheit stehen wir für eine hohe Kundenorientierung und gestalten unsere Dienstleistungen partnerschaftlich, effizient und zukunftsweisend.

AUFGABEN

Als Teil des Teams Warenursprung & Präferenzen stellst Du sicher, dass die außenhandelsrechtlichen Vorgaben korrekt umgesetzt werden, um für unsere Kunden eine Zollausgabenoptimierung zu ermöglichen.

  • Du ermittelst den präferentiellen Ursprung für die Verkaufsprodukte der BASF SE und verschiedener Gruppengesellschaften unter Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und internationaler Freihandelsabkommen.
  • Du bist Ansprechpartner_in für deine Kunden und berätst darüber hinaus unsere Geschäftseinheiten sowie Gruppengesellschaften zum Thema Präferenzermittlung.
  • Du bearbeitest Lieferantenerklärungen und trägst durch deine Expertise maßgebend zur Einsparung von Zöllen und Abgaben bei unseren Kunden bei.
QUALIFIKATIONEN
  • kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise Industrie-, Speditionskaufmann/ -frau oder eine Zollausbildung
  • idealerweise erste Berufserfahrung in den Bereichen Außenhandel sowie Import und Export vorzugsweise mit Vertiefung Präferenzen
  • sicherer Umgang mit den IT-Standardanwendungen und erste SAP Kenntnisse
  • fließende mündliche und schriftliche Kommunikation auf Deutsch und Englisch
BENEFITS
  • Onboarding, das dir den Einstieg erleichtert, damit Du ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams bist.
  • Flexible Arbeitszeiten, damit Du deinen Arbeitsalltag und dein Privatleben deinen Bedürfnissen entsprechend gestalten kannst.
  • Entwicklungsgespräche und -programme, damit Du dein Potential voll ausschöpfen kannst.
  • Die Einstellung ist in Teil- oder Vollzeit möglich.
ÜBER UNS

Hast Du Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle?
Frau Viktoria Pohl (Talent Acquisition) Tel.: +49 30 2005-58390 oder viktoria.pohl@basf.com

Bitte lade Deine Dokumente, wenn möglich zusammengefasst, in einer PDF hoch. Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reiche daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest Du hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service HUB eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahre mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartwork

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Befristet