BASF

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Ingenieur_in Automatisierungstechnik im Bereich Manufacturing Execution Systems (MES) (m/w/d)

Die globale Engineering Services Division trägt mit herausragender technischer Expertise dazu bei, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren engagierten, interdisziplinären Teams unterstützen wir die BASF-Unternehmensbereiche dabei, gemeinsam mit unseren Kunden und Märkten zu wachsen. Wir setzen Investitionen wettbewerbsfähig um. Rund um den Globus, sorgen wir für sichere und zuverlässige Lösungen, damit die Produktionsanlagen exzellente Leistung erbringen. Dabei verbessern wir uns kontinuierlich und treiben den digitalen Wandel voran.

AUFGABEN

Unsere Einheit Automatisierungstechnik entwickelt und betreut innovative Lösungen für die durchgängige digitale Automatisierung unserer Produktionsbetriebe.

  • Sie beraten und unterstützen unsere Betriebe und Technologieeinheiten beim Einführen neuer Möglichkeiten zu Kontextualisierung und Analyse von Prozessdaten.
  • Als Spezialist_in für Datenbereitstellung im Automatisierungsumfeld gehen Sie auf spezielle Bedürfnisse ein und halten dabei den Life Cycle der Lösung stets im Blick.
  • Nicht zuletzt tauschen Sie innovative Lösungen und Best Practices mit unseren regionalen Partnern aus und unterstützen diese bei Bedarf in internationalen Projekten.
QUALIFIKATIONEN
  • abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Informatik oder Automatisierungstechnik
  • tiefe Kenntnisse in PIMS, anderen Datenbanken, PLS sowie im Netzwerkumfeld
  • lösungs- und kundenorientierten Arbeitsstil und Interesse, sich fachlich Kenntnisse anzueignen und zu vertiefen
  • Engagement im Team und Unterstützung der Teammitglieder, um so beste Ergebnisse zu erzielen
  • sichere Kommunikation auf Deutsch sowie Englisch mit unseren Kunden und Kontraktoren
BENEFITS
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
  • Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.
ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?
Frau Fabienne Gläsel (Talent Acquisition)
Tel.-Nr.: +49 (0)30 2005 58121

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.
Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Unbefristet