Rheinmetall

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration ab 2022

WOFÜR WIR SIE SUCHEN

Sie suchen nach einer praxisbezogenen vielseitigen Ausbildung in einem internationalen Konzern mit tollen Zukunftsperspektiven? Dann ist eine Ausbildung bei der Rheinmetall Soldier Electronics in Stockach genau das richtige für Sie! Wer bei uns anfängt, entwickelt sich, kommt weiter und hat Freude an seinen Aufgaben. Fangen Sie einfach an.

In Ihrer Ausbildung zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) erlernen Sie:

  • Die Planung, Installation und Konfiguration vernetzter IT-Systemen sowie die Wartung, Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
  • Die Themenfelder rund um Netzwerke, Firewalls, Viren- und Spamschutz, Betriebssysteme und Backupmanagement
  • Sie erhalten einen ganzheitlichen Einblick in betriebliche IT-Bedarfe und Systemarchitekturen
  • Um Sie optimal auf Ihren späteren Berufseinstieg vorzubereiten, ergänzen wir Ihre Ausbildung durch zahlreiche unternehmensinterne Schulungen

Ausbildungsbeginn: 01.09.2022

Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Über den Arbeitgeber

WER WIR SIND

Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.

Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen.

Was wir bieten

WAS WIR IHNEN BIETEN

Wir bieten Ihnen eine spannende und interessante Ausbildung in einem global agierenden und zukunftsorientierten Unternehmen. Modern ausgestattete Arbeitsplätze, sowie ein respektvolle Umgang miteinander und eine gute Atmosphäre im Team, haben bei uns einen hohen Stellenwert. Neben anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen gerne attraktive Extras, wie individuelle Förderung, vielfältige Sportangebote oder Urlaubsgeld.

  • Bezahlung nach IG Metall Azubitarif
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jährlicher Azubiausflug

Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Können und Ihren Ideen etwas zu bewirken! Fangen Sie einfach an und bewerben Sie sich jetzt!

Fähigkeiten

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN
  • Guter Realschulabschluss, Fachabitur oder die allgemeine Hochschulreife
  • Gute Leistungen in den Fächern Informatik, Mathematik und Englisch
  • Teamgeist und Eigeneninitative
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Lernbereitschaft sowie ein ausgeprägtes Interesse an Systemtechnik

Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

  • Vorzugsweise Fachabitur Niveau