Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Stationssekretärin (m/w/d) für unsere interdisziplinäre Privatstation

Das Evangelische Amalie Sieveking-Krankenhaus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Volksdorf, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und versorgt mit 344 Betten jährlich rund 40.000 Patienten. Wir suchen zum 01.01.2022 eine Stationssekretärin (m/w/d) für unsere interdisziplinäre Privatstation in Teilzeit (50,00 %)

Diakonie/Francesco CiccolellaIhre Aufgaben
  • Patiententermine planen und umsetzen (Diagnostik, I-Transport, Konsile etc.) sowie entsprechende Vorbereitungen treffen
  • Kommunikation mit anderen Leistungsstellen im Krankenhaus, sowie die Annahme und Weiterleitung von Informationen aller Art
  • Eingehende Stationstelefonate annehmen, Posterledigung, Bestellung von Büro- und Verbrauchsmaterialien, Fotokopierarbeiten, Erstellung von Bescheinigungen etc.
  • Aktive Mitwirkung bei der Aufnahme- und Entlassungsplanung
  • Kontinuierliche Führung und Aktualisierung der Patientenakten sowie das Anlegen von Kurven und erforderlichen Formularen
  • Blutentnahmen, EKG schreiben
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung im medizinischen Bereich
  • Mehrjährige Tätigkeit im Gesundheitswesen
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit im beruflichen Alltag und hohe Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten und modernen Kommunikationsmitteln
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Kooperationsfähigkeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Freundliches und zugewandtes Auftreten auch bei hoher Arbeitsbelastung

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir Ihnen bieten
  • unbefristeten Arbeitsvertrag sowie attraktive Vergütung nach TV-VKKH, sprechen Sie uns gerne an
  • einen anspruchsvollen Aufgabenbereich mit Zukunftsperspektiven sowie die Chance, sich mit Ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz innerhalb eines motivierten Teams einzubringen
  • ein kollegiales Arbeitsklima und eine kooperative Führung durch die Vorgesetzen
  • die Möglichkeiten der Personalunterkunft, Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung sowie ansprechende Sozialleistungen (z.B. HVV Jobticket, Betriebliche Altersversorgung)
  • in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch CNE (Certified Nursing Education)
  • individuelle Einarbeitung

Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbildmittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Weiterführende Informationen zu der ausgeschriebenen Position erhalten Sie von unsere Pflegedirektorin Maike Sellentin unter der Telefonnummer 040 644 11 - 250.
  • Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte per E-Mail an maike.sellentin@immanuelalbertinen.de


Evangelisches Amalie Sieveking-Krankenhaus gemeinnützige GmbH

Maike Sellentin, Pflegedirektorin

Haselkamp 33 | 22359 Hamburg

www.amalie.de | www.immanuelalbertinen.de

Kontakt

Immanuel Albertinen Diakonie | Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus

Deutschland

Frau Maike Sellentin

maike.sellentin@immanuelalbertinen.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Teilzeit