Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Sachbearbeiter*in im Bereich Heimaufsicht (m/w/d)

Erziehen – Fördern – Pflegen – Heilen … Mit rund 60-jähriger Erfahrung im sozialen Dienstleistungsbereich wirkt die Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie mit ihren rund 5.500 Mitarbeitenden in 50 Einrichtungen in Schleswig-Holstein und Berlin. Zum Angebot zählen vielfältige Leistungen in der Eingliederungs-, Alten-, Kinder- und Jugendhilfe sowie der Beruflichen Bildung. Wir suchen für die Vertretung während Mutterschutz und Elternzeit zum 1. April 2022 am Standort Rendsburg mit 25 Stunden/Woche eine*n Sachbearbeiter*in im Bereich Heimaufsicht (w/m/d) Das Team ist der Geschäftsführung des Geschäftsbereiches Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagesstätten direkt unterstellt.

Diakonie/Francesco CiccolellaZu Ihren Aufgaben zählen
  • Vorbereitung, Antragstellung und Begleitung der Betriebserlaubnisverfahren in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe und Kindertagesstätten
  • Bearbeitung von Meldungen an das Landesjugendamt
  • Kooperation mit den Mitarbeitenden der Einrichtungen sowie der Heimaufsicht im Landesjugendamt und kommunalen Behörden
  • Organisation von Akten und Dateien
Wir wünschen uns von Ihnen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten
  • Eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamgeist
  • Kommunikationsstärke sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten
  • Gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft-Office (Word, Excel, Outlook) sowie mit weiteren aufgabenspezifischen Softwareprodukten

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten Ihnen
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Eine Vergütung nach dem Kirchlichen Tarif der Diakonie (KTD) zzgl. einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung

Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen arbeiten wir auf der Grundlage unseres Leitbildes, das christliches Engagement durch Respekt und Wertschätzung gegenüber Mitarbeitenden und Kunden widerspiegelt. Wir erwarten, dass die Bewerberin/der Bewerber den kirchlich-diakonischen Auftrag unserer Einrichtung achtet und die übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche und Diakonie erfüllt.

Auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Januar 2022 freuen wir uns.

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung!

Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie
Geschäftsführung Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagesstätten und Sozialpsychiatrie
Claudia Langholz
Tel: 04331 125–2530
www.ngd.de

Kontakt

Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie

Aalborgstraße 61

24768 Rendsburg

Deutschland

Frau Cathrin Crome

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Teilzeit