Koordinator_in technische Gebäudeservices (m/w/d)

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht.

AUFGABEN

Als große Dienstleistungseinheit innerhalb der BASF SE erbringt unsere Einheit Technische Gebäudebetreuung anforderungsgerechte technische Facilitymanagement-(FM-)Serviceleistungen zu wettbewerbsfähigen Kosten.

  • Sie sind direkte Ansprechperson Ihrer Kunden und übernehmen dabei die technische und organisatorische Abwicklung der FM-Maßnahmen, koordinieren Arbeitsabläufe und sind auch gewerkeübergreifend für die Leistungserbringung verantwortlich.
  • Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung von Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitäranlagen (HKLS).
  • Bestehende Einrichtungen halten Sie instand und leisten zudem Ihren Beitrag zur Optimierung, indem Sie Anlagenänderungen im Bereich HKLS planen und abwickeln.
  • Externe Lieferungen und Leistungen beschaffen Sie revisionssicher und übernehmen die Terminkoordination einschließlich der Abrechnung und der Qualitätssicherung.
  • Sie sorgen für die Umsetzung der relevanten fachlichen Vorschriften, für eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und leisten Ihren aktiven Beitrag zur Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzförderung.
QUALIFIKATIONEN
  • erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung und weiterführende Qualifikation als Meister_in oder Techniker_in im Fachgebiet Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik
  • Erfahrung im Facility Management oder der Abwicklung von kleineren und mittleren Maßnahmen im Bereich HKLS
  • umfangreiche Kenntnisse in der Inbetriebnahme von HKLS-Anlagen sowie der Betreuung und Bedienung der Gebäudeleittechnik
  • Einbringen von kreativen Ideen und wertschöpfenden Lösungen zur Optimierung von Abläufen
BENEFITS
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
  • Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.
ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle? Frau Isabell Wollenweber (Talent Acquisition) - Telefon: +49 (0)30 2005-59177

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Unbefristet
Jetzt bewerben

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Oder bewirb dich später