Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Notfallsanitäter / Praxisanleiter Rettungsdienst (m/w/d)

Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bieten Ihnen zusätzlich 1000 Euro Starter-Prämie oder 2000 Euro Umzugsprämie nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit und anteilig nach Stundenumfang.

Diakonie/Francesco CiccolellaWas Sie tun
  • berufsübliche Tätigkeiten im kommunalen Rettungsdienst in Wuppertal, Remscheid oder Solingen
  • Einsatz im 24h sowie Tagdienst
  • Anleitung unserer Auszubildenden auf den Rettungswachen und im Dienstunterricht
  • Planung und Durchführung von Fortbildungen im Team „RD-Fortbildung“
Was Sie mitbringen
  • abgeschlossene Ausbildung als NFS mit der Zusatzqualifikation als Praxisanleiter (m/w/d)
  • Führerschein der Klasse C1
  • gültige Fortbildung gem. § 5 RettG NRW
Unsere Leistungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • 13. Monatsgehalt
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit
Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

http://www.besser-für-alle.de/

Olaf Osthoff

0202 28057-610

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Verhandelbar