Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Migrationsberater (m/w/d) 39 Wochenstunden, befristet als Schwangerschafts- und Erziehungsurlaubvertretung

Wir sind der kleinste Kirchenkreis der Nordkirche - aber dafür auch der schönste. An Nordsee, Elbe, Eider und Nord-Ostsee-Kanal gelegen, genießen wir hier Weite und Meeresluft und ein unglaublich wertvolles Lebensfgefühl. Das schlägt sich bei uns auch im Job nieder: Wir schätzen einander und die kurzen Wege, sind indivuduelle Teamplayer, können bei Bedarf mal raufschalten, aber auch abschalten. Vertrauen prägt unser Miteinander. Und wie auch immer Du Dich privat aufgestellt hast - beruflich wirst du es vermutlich nirgendwo besser treffe. Überzeuge Dich von uns!

Diakonie/Francesco CiccolellaDas werden Deine Aufgaben sein:

Individuelle Beratung und Begleitung zum Ziel der Integrationsförderung und in migrationsspezifischen Krisensituationen // Netzwerkarbeit // Mitwirkung bei bedarfsorientierter Projektförderung und -begleitung // Föderung des interkulturellen Dialoges // Dokumentation

Das bringst Du mit:

Abgeschlossenes Studioum (Diplom, MAster oder BAchelor) im Bereich Soziale Arbeit, Migration und Diversität, Internationale Migration und interkulturelle Beziehungen, Soziologie, Erziehungswissenschaften // Erfahrungen in der Beratungsarebit // Kenntnisse im Casemanagement // Kenntnis über Sprache aus einem der Herkunftsländer von Migranten // interkulturelle Kompetenzen und Empathiefähigkeit // Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen im Aufenthaltsgesetz und SGB II

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Das bieten wir Dir:

Ein ansprichsvolles, vielseitiges, sinnhaftes Aufgabengebiet mit viel Raum zur Entfaltung bei einem krisensicheren Arbeitgeber // Flache Hierarchien // Gelebte WErde in einem hervorragenden, interkulturellen Betreibsklima // Flexible Arebitszeiten // Entgeldzahlungen und Sozialleistungen nach KAT // Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements // Alters- und Hinterbliebenenversorung durch die VBL // Möglichkeit der zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge (REnte, Absicherung von Berufsunfähigkeit) durch Entgeltumwandlung mit Zuschuss des Arbeitgebers

Weitere Informationen
  • Anhang 1
Kontakt

Diakonisches Werk Dithmarschen

Nordermarkt 8

25704 Meldorf

Deutschland

https://www.dw-dith.de

Herr Rolf Schulz

04832/972-101

r.schulz@dw-dith.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit