Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Zuverlässigkeitsingenieur (Design for Reliability, Zuverlässigkeitsgestaltung) (w/m/div.)

Aufgaben
  • Sie verantworten im Team die Zuverlässigkeitsgestaltung und -absicherung der Videokameras im Geschäftsbereich XC-DX für das hochautomatisierte Fahren.
  • Sie erarbeiten die Möglichkeit zur quantitativen Zuverlässigkeitsbewertung von Design- und Bauelementen durch Ableitung von lebensdauerrelevanten Alterungs- und Schädigungsgesetzen, insbesondere unter thermischen, feuchten und mechanisch-dynamischen Lasten. Hierzu stimmen Sie sich mit Entwicklungspartnern in anderen Geschäftsbereichen ab.
  • Sie ermitteln feldrelevante Lastprofile und Kundenanforderungen sowie Ableitungen von schädigungsäquivalenten Erprobungsrandbedingungen in Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen und kümmern sich um die systematische Aufbereitung.
  • Sie verantworten Koordination und Durchführung von Lebensdauerprüfungen für unsere Kameraplattform.
  • Sie vertreten im internationalen Team in anstehenden Kundenprojekten die Produkterprobung
  • Sie übernehmen das Reporting der Ergebnisse an interne und externe Kunden.
Profil
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium der
    Ingenieurwissenschaften oder der Naturwissenschaften
  • Persönlichkeit undArbeitsweise: kommunikationsstark, engagiert und verantwortungsvoll, strukturiert, lösungsorientiert, eigeninitiativ sowie
    zuverlässig
  • Erfahrungen und Know-How: Erfahrung mit lebensdauerrelevanten Alterungsparametern sowie in der Entwicklung von Steuergeräten mit
    dem Schwerpunkt der Gestaltung von Zuverlässigkeit, Kenntnisse über Projektentwicklungszyklen und Bosch- Prozesse bzgl. Zuverlässigkeitsvorgaben und Entwicklungsprozessen, Ausbildung zum DfR (Design für Reliabilty) Expertin / Experte wünschenswert
  • Sprachen: verhandlungssichere Englischkenntnisse
Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit