Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Entwicklungsingenieur Hard-/Software für MBUX Infotainment (m/w/d)

Tasks

Mercedes-Benz Vans ist erfolgreicher Hersteller von Premium-Transportern für Kunden und Märkte weltweit. In der Mercedes-Benz Vans Entwicklung gestalten wir unter unserem Purpose „Moving transportation to the next level“ das Transportergeschäft der Zukunft. Unsere Produkte müssen dabei sowohl die Kernaufgaben des Transports von Gütern und Personen als auch die steigenden Anforderungen an Konnektivität und digitale Lösungen erfüllen.

Unsere Abteilung Connected Infotainment beschäftigt sich unter anderem mit der Entwicklung von Infotainment Systemen und der Integration von MBUX in unsere Fahrzeuge. Sie werden Teil eines neuen Infotainment Teams und gestalten die Digitalisierung der zukünftigen Transporter mit. Zusammen mit Ihren Teamkolleg*innen werden Infotainment Systeme in enger Anlehnung an modernste Systeme aus dem Pkw-Bereich neu entwickelt.
Sie werden dazu beitragen die Projekte voranzutreiben und technische Lösungen mitzugestalten.

Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

  • Als Bauteilverantwortliche*r (BTV) des zentralen MBUX Infotainment Steuergerätes verantworten und koordinieren Sie alle Prozesse zur Serienentwicklung und -integration
  • Erarbeitung von Konzepten, Erstellung von Lastenheften, Initiieren von notwendigen Änderungen
  • Komponenten-Entwicklung und Integration in Fahrzeuge, Software- und Hardwareabsicherung inkl. Fehler- und Reifegrad-Management
  • Dokumentation und Freigabe bis zur Serienreife und Markteinführung
  • Anlaufbetreuung verschiedener Märkte, wobei die gesetzlichen Vorschriften im In- und Ausland, wirtschaftliche Aspekte sowie Umweltverträglichkeit und Sicherheit zu beachten sind
  • Neben der technischen Erarbeitung beinhaltet die Aufgabe die Kostenbewertung/ -optimierung sowie die Erstellung/ Verfolgung von Terminen im Rahmen der Fahrzeugprojekte
  • Wahrnehmen der Schnittstellenfunktionen zwischen Lieferant, Einkauf, Produktmanagement, Serienentwicklung und Produktion
  • Vertretung in internen Gremien, inhaltliche Abstimmung von Themen mit den Projektleiter*innen und den Projektmitgliedern
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications

Fachliche Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Infotainmentsystemen
  • Fundierte technische Kenntnisse in den Bereichen Kfz-Elektrik/ Elektronik, Bussystemen (CAN, MOST, LIN, Flexray, Ethernet) und Wireless-Kommunikation
  • Gute Kenntnisse der gängigen Diagnose- (Monaco) und Restbussimulation-Tools (CANoe), gute Kenntnisse der Diagnose und Transportprotokolle
  • Hardware-Entwicklungserfahrung (analog, digital, RF und PCB) wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Lieferantenmanagement
  • Kenntnisse über das Zusammenwirken von mechatronischen Systemen im Automobil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Persönliche Kompetenzen:

  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • S icheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft und hohe interkulturelle Kompetenz
  • Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen
Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns:

  • Übertarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
  • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
  • Kantine vor Ort
  • Kinderbetreuung
  • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
  • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
  • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
  • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
  • Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen
Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen:
Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Ende September 2021. Anschließend finden im Oktober die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Oktober eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 / Januar 2022 erfolgen.

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich