Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Fachbereichsleitung (w/m/d) des Sprechstundenbereichs

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachbereichsleitung (w/m/d) des Sprechstundenbereichs mit einer wöchentlichen Arbeitszeit nach individueller Abspache, in unbefristeter Anstellung.

Diakonie/Francesco CiccolellaIhr Profil:
  • abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Medizinische Fachangestellte (w/m/d)
  • abgeschlossenes Studium mit Managementschwerpunkt oder abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Einrichtung im Gesundheitswesen wünschenswert
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Sprechstundenbereich, vorzugsweise erste Führungserfahrung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die komplexen Prozesse prästationärer Spezialsprechstunden
  • stark ausgeprägte Führungskompetenzen und Kooperationsfähigkeit
  • Fähigkeit das Team durch Motivation zu führen
  • hohe fachliche Kompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonissenanstalt
  • Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK wünschenswert
Das ist Ihr Aufgabengebiet:
  • Planung und Überwachung des Personaleinsatzes (Dienstplan, Urlaubsplan etc.) nach internen Regelungen und gesetzlichen Vorgaben
  • Sicherstellung effizienter Prozessgestaltung im Arbeitsbereich
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der Prozesse und Strukturen im Sprechstundenbereich
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Durchführung ärztlicher Anordnungen
  • Mitwirkung bei der Personalauswahl und Organisation der Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • eigenständige Übernahme von weiteren Aufgaben in Abstimmung mit der Gesamtleitung Zentrale Notaufnahme / Sprechstundenbereich

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten Ihnen:
  • Leitung eines engagierten und leistungsstarken Teams
  • Personalausfallkonzept
  • hoher Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit
  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen; Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 7
  • Anerkennung von bis zu 5 Jahren Berufserfahrung bei der Eingruppierung in den AVR
  • umfassende Unterstützung der Fort- und Weiterbildung
  • Zugang zur interaktiven Onlineplattform cne des Thieme Verlages
  • interessante Arbeitgeberleistungen, wie z.B. betriebliche Altersversorgung, Kindergarten und Kinderkrippe in eigener Trägerschaft, Jobticket, Mitarbeiterrabatte, Essenvergünstigungen
Kontakt

Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e. V.

Holzhofgasse 29

01099 Dresden

Deutschland

https://www.diako-dresden.de/diakonissen-krankenhaus/

Frau Simone Spiller

0351/810-1033

Simone.Spiller@diako-dresden.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Verhandelbar