Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Betriebsingenieur Wärme- und Kälteversorgung (m/w/div.)

Aufgaben
  • Neues entstehen lassen: Gemeinsam betreiben und erweitern wir unsere neue, vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung in Dresden.
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie stellen den Anlagenbetrieb sicher und bringen sich in den weiteren Ausbau unserer Fabrik ein.
  • Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die PCW-Versorgung und entsprechende Hook Up-Leistungen sowie für die Sanitärtechnik am Standort. Sie überwachen die Wärmeerzeugungsanlagen inkl. der Wärmerückgewinnungs- und Kälteversorgungssysteme. Dabei arbeiten Sie aktiv mit unseren externen Betreibern zusammen. Die stetige Überwachung der Anlagenzustände im PCS 7 gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Darüber hinaus verantworten Sie die monatliche Zuarbeit von Verbrauchswerten sowie die Überwachung und Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie steuern, überwachen und dokumentieren den Betriebsablauf zusammen mit Lieferanten und Dienstleistern. Sie erstellen Verfahrensanweisungen und stellen die Dokumentation der Prozessabläufe sicher. Zur kontinuierlichen Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit und der Performance tragen Sie bei, indem Sie entsprechende Kennzahlen und Maßnahmen identifizieren und deren Umsetzung sowie stetige Verbesserung vorantreiben. Sie überwachen und dokumentieren den Leistungsumfang hinsichtlich Terminen, Kosten und Qualitätsanforderungen.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie koordinieren Schnittstellen zu internen/ externen Facility-Gewerken, Projektpartnern und zu den Bereichen der Fertigung.
Profil
  • Persönlichkeit: zuverlässig, kommunikationsstark, kreativ und innovationsfreudig
  • Arbeitsweise: selbstständig, eigenverantwortlich und lösungsorientiert
  • Qualifikation: mehrjährige Berufserfahrung im Betreiben von Wärme-/Kälteversorgungsanlagen, idealerweise in einer Halbleiterfertigung oder vergleichbarem Fertigungsumfeld
  • Erfahrungen und Know-How: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Facility Management im Rahmen der Errichtung, des Betriebs, der Überwachung sowie Wartung und Instandhaltung von versorgungstechnischen Anlagen, BIM (Building Information Modeling) - Kenntnisse wünschenswert, gute Kenntnisse des Energiemanagementsystems DIN EN ISO 50.0001 von Vorteil
  • Sprachen: Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Versorgungs- bzw. Gebäudetechnik oder vergleichbare Technikerausbildung
    Stunden:
    Vollzeit
    Art des Stellenangebotes:
    Intern

    Fähigkeiten

    • Es ist kein Abschluss erforderlich

    Was wir bieten

    Vertrag:
    Vollzeit