Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Entwicklungsingenieur (w/m/div.) Virtuelle Absicherung

Aufgaben
  • Sie sind zuständig für den Aufbau von Systemverständnis und die Erfassung von Anforderungen auf Basis von Konzeptdokumenten.
  • Sie konzeptionieren und implementieren Testsysteme auf Basis verschiedenster Hardware- und Software.
  • Sie übernehmen den Aufbau von Verhaltensmodellen/Softwarekomponenten und deren Integration in eine Gesamtsimulation (virtueller Zwilling) zur Absicherung von Software und insbesondere von embedded-Steuergeräten.
  • Sie entwickeln eigenständig oder im Team maßgeschneiderte Lösungen, Domänen-übergreifend, für unsere Kunden und arbeiten daher im engen Kundenkontakt. Dabei entstehen Aufgaben von der Leitung von Projekten, der Anforderungserfassung, der Implementierung bis hin zum Test.
Profil
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Spaß an der Arbeit im Team, hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative mit Verantwortungsbewusstsein, Aufgeschlossenheit, Eigenständigkeit
  • Erfahrung und Kenntnisse: praktische Erfahrung mit Software und Elektronik, Umgang mit Linux und GiT, Sprachen wie Python, C++, C#, Java, CUDA, u.a., Kenntnisse über Sensorprinzipien: Radar, Lidar, Kamera, Ultraschall, Grundlagen der Regelungstechnik und der Softwareentwicklung, Simulation: Absicherung von Software und Systemen mittels Testmethoden wie SiL und HiL, Co.-Simulation z.B. mit FMU/FMI, Kommunikationsprotokolle: TCP/IP, CAN/-FD, u.a., wünschenswert sind auch erste Erfahrungen mit Gaming-Engines wie Unity3D oder Unreal, ebenso Erfahrungen mit Microservices und Cloud-Technologien wie Docker, Kubernetes, u.a.
  • Ausbildung: absolviertes Studium im Bereich der Ingenieurswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Sprachen: sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit