Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Softwareentwickler für videobasierte Fahrerassistenzsysteme (w/m/div.)

Aufgaben
  • Sie entwickeln Algorithmen zur Bildaufbereitung und Blindheitserkennung von Kamerasystemen und begleiten diese von der Konzeption bis zur Serieneinführung.
  • Als Softwareentwicklerin oder Softwareentwickler erarbeiten Sie die dazugehörigen Anforderungen, Designs und Validationskonzepte.
  • Sie implementieren Ihre Algorithmen in C++, optimiert für embedded Hardware und validieren diese offline sowie im Fahrversuch.
  • Des Weiteren sind Sie Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für Kunden und interne Entwicklungspartner.
Profil
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar – einschlägige Vertiefung z.B. im Rahmen einer Promotion von Vorteil
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Teamfähig, flexibel, kommunikationsstark und eigeninitiativ. Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen und Know-How: Expertenkenntnisse in der Bild- und Signalverarbeitung sowie sehr gute Programmierkenntnisse in C++ und Python. Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich embedded Software-Entwicklung. Kenntnisse zur Bewertung von Bildqualität und das Verständnis für die Wirkkette sowie von der Physik der Bildaufnahme über die Signalverarbeitung bis zur Darstellung auf dem Display
  • Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Stunden:
Vollzeit und/oder Teilzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit und/oder Teilzeit