Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Praktikum im Bereich Supply Chain Management Kabelsatz ab Januar 2022

Tasks

Das Supply Chain und Lieferantenmanagement im weltweit größten LKW-Werk in Wörth am Rhein, sichert durch integrierte Qualitäts- und Logistikprozesse die Verfügbarkeit und Qualität von Zulieferteilen ab. Neben der Versorgung der Serienproduktion am Standort Wörth mit Haus- und Zulieferteilen, sichert das Lieferantenmanagement im Werk Wörth auch die Belieferung der Schwesterwerke im globalen Produktionsverbund Mercedes-Benz LKW ab.

Das Lieferantenmanagement Kabelsatz führt aktuell unterschiedliche Projekte mit und bei Lieferanten durch (Produktprojekte, Verlagerungsprojekte, Qualitätsprojekte).

Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu:

  • Mitarbeit in Projekten aus der Comodity „Kabelsatz“ (u. a. Erstellen/Abstimmen von Projekt- und Terminplänen, Vorbereitung von (Entscheidungs-)Unterlagen, Unterstützung der Projektleitung und Teilprojektleitung, Aufgaben- und Maßnahmencontrolling)
  • Durchführung von Regelkommunikation mit internen und externen Schnittstellenpartnern
  • Ausarbeitung von Reportings für Regelberichterstattung Serie/Projekt
  • Mitarbeit im Tagesgeschäft
  • Einbringen von Optimierungsvorschlägen und ggf. Implementierung
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications

Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

  • Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Mechatronik, Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) – Access vorteilhaft
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit
  • Systematische und analytische Arbeitsweise

Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.

Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Werner aus dem Fachbereich, unter tobias.werner@daimler.com.

  • Es ist kein Abschluss erforderlich