Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Head of Programme Funding Auslandshilfe (m/w/d)

Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Eine Viel­zahl der Aus­lands­pro­jek­te fin­det in Län­dern mit kom­ple­xen und an­dau­ern­den hu­ma­ni­tä­ren Not­si­tu­a­ti­o­nen statt. Der Fo­kus liegt da­bei auf dem Ge­sund­heits­be­reich mit an­gren­zen­den Sek­to­ren. Ne­ben der Not­hil­fe geht es auch dar­um, die Lebenssituation von Flücht­lin­gen, in­tern Ver­trie­be­nen und der vulnerablen Be­völ­ke­rung nachhaltig zu ver­bes­sern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diakonie/Francesco CiccolellaWas Sie tun
  • Sie leiten die Entwicklung und Umsetzung der Programmfinanzierungsstrategie der Johanniter-Auslandshilfe für institutionelle und private Geber
  • Dazu bauen Sie den Fachbereich auf und führen ihn mit dem Ziel, die Mittel der Organisation für die Programmumsetzung zu erhöhen
  • Sie beraten und unterstützen bei der Projektplanung und Umsetzung qualitativ hochwertiger Programme in unseren Länderbüros, um den Anforderungen und Vorschriften der Geber zu gewährleisten
  • Mit Ihrer Unterstützung werden globale und regionale Finanzierungsstrategien der Johanniter-Auslandshilfe festgelegt um Geberbeziehungen zu ermitteln und zu stärken. Mehr Infos finden Sie hier.
Was Sie mitbringen
  • Mindestens 10 Jahre Erfahrung im humanitären Kontext/internationaler Entwicklung, 5 Jahre in einer Führungsposition mit kontextbezogene Berufserfahrung im Projektmanagement und mit Partnerorganisationen
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von globalen Programmfinanzierungsstrategien
  • Nachgewiesene Erfolge bei der Erreichung von Fundraising-Zielen
  • Ausgeprägte Fähigkeiten im Beziehungsaufbau, Einflussnahme, Verhandlungsführung und zwischenmenschliche Beziehungen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Bereitschaft, in die Projektländer zu reisen, auch in Länder mit niedriger Sicherheitslage
  • Fließend in Deutsch und Englisch. Gute Kenntnisse in Französisch/Spanisch sind von Vorteil

Bewerbungsschluss ist der 31.12.2021

Unsere Leistungen
  • 13. Monatsgehalt
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Rabatte in regionalen Sportstudios
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • betriebliche Altersvorsorge
  • attraktiver Standort in zentraler Lage
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Geburtstagsfreizeit
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

http://www.besser-für-alle.de/

Sigrun Hellwig

030 26997-320

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit