Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Laborant oder CTA für die prototypischen Darstellung von Lithium-Ionen Zellen (w/m/d)

Tasks

In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden.

Das Batterieentwicklungs-Center (RD/EB) verantwortet die Entwicklung von Hochvolt-Batterien in der Mercedes-Benz AG. Hierzu gehören in der Vorentwicklung die Konzepterarbeitung von geeigneten Zell- und Integrationstechnologien und deren Absicherung.

Neue Zelltechnologien sind das Herz jedes Batteriesystems. Die schnelle technologische Entwicklung wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen. In unserem Zelltechnikum in Untertürkheim stellen wir neuartige Lithium-Ionen Zellen prototypisch dar und evaluieren Materialien und Technologien zu deren Herstellung.

Zur Unterstützung dieser Aufgabe suchen wir leistungsbereite Mitarbeiter*i nnen. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in Herstellung und Charakterisierung von Lithium-Ionen Zellen und deren Komponenten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Herstellung und Charaktersierung von Pasten zur Elektrodenhestellung
  • Herstellung und Charaktersierung von Elektroden und anderen Halbzeugen
  • Manuelle Herstellung von Lithium-Ionen Zellen zu Erprobungszwecken
  • Chemikalienbestellung und -Verwaltung
  • Durchführung und Dokumentation der Arbeiten im Bereich Analytik und Qualitätssicherung
  • Dokumentation aller Arbeitsschritte im Labor-Management-System
  • Vorbereitung und Durchführung von eigene Gefahrguttransporten
  • Vorbereitung der fachgerechten Entsorgung aller Abfälle
  • Wartung, Pflege und Reinigung von Anlagen im Labor und im Technikum
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant/CTA/Chemikant (w/m/d)
  • Erfahrung im Umgang mit CMR Chemikalien
  • Erfahrungen in Herstellung von Materialzubereitungen
  • Kenntnisse in der Durchführung unterschiedlicher Beschichtungsverfahren
  • Erfahrungen in der Durchführung der physikalischen und chemischen Charakterisierungen (z.B. Schichtdickenmessungen, Wasserbestimmungen, Flächengewichtsbestimmungen, theologische und mechanische Messungen)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit einem Labor-Informations-Management-System
  • Sehr gutes technisches und mathematisches Verständnis
  • Hoher Grad an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft sich neue Kenntnisse schnell anzueignen
  • Bereitschaft sich auch in anderen Bereichen der Prototypenfertigung von Lithium-Ionen Zellen zu engagieren
Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich