Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Psychologe (m/w/d) in Brandenburg an der Havel

Für unsere Gesellschaft Fliedners suchen wir für den Bereich Wohnen in Brandenburg/Havel zum 01.12.2021 einen

Psychologen (m/w/d) in Teilzeit (14 Wochenstunden).

Ziel der Tätigkeit:

Die wesentlichen Arbeitsbereiche des Psychologischen Dienstes sind Anamnese, Beratung sowie Unterstützungs- und Trainingsangebote. Daneben besteht eine wichtige Aufgabe in der Beratung des Personals in Hinblick auf psychische Auffälligkeiten und die daraus resultierenden Anforderungen an spezifische Förderung und Anleitung des Einzelnen. Der psychologische Dienst trägt dazu bei, ein psychologisches Verständnis für das Erleben und Verhalten der Menschen mit ihren Behinderungen und psychischen Störungen zu erarbeiten, zu vermitteln und in der Begleitung umzusetzen.

Diakonie/Francesco CiccolellaIhre Aufgaben
  • Strukturierung der psychologischen Beratung in der Wohneinrichtung
  • Begleitung bei der Festlegung des individuellen Bedarfes im Beratungsprozess
  • Koordination der Pflege und Entwicklung des Netzwerkes mit den Kooperationspartnern
  • Beratung mit der Hausleitung, dem Begleitenden Dienst und Betreuungspersonal
  • Mitwirkung am Prozess der persönlichen Zukunftsplanung
  • Beratung und Anleitung der Fachkräfte im Umgang mit den Klienten in besonderen Situationen
  • Fall- und Teamsupervision
  • Initiierung und Koordination von Präventions- und Deeskalationsmaßnahmen
  • Begleitung und Anleitung von Praktikant*innen und Hospitant*innen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der gesamten Beratungsqualität
  • Beratung der Beschäftigten in sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • die christlichen Werte und die kirchliche Prägung der Lafim-Diakonie sind im Rahmen der Ausübung der hier benannten Tätigkeit zu achten
Ihr Profil
  • Psychologie-Studium mit Schwerpunkt Klinische Psychologie
  • gute entwicklungspsychologische und testpsychologische Kenntnisse
  • pädagogisches und psychologisches Grundlagenwissen
  • Sozial- und/oder heilpädagogisches Methodenwissen
  • Kenntnisse über psychiatrische Störungen bei Menschen mit einer geistigen Behinderung wünschenswert
  • Sozialrechtliches Wissen
  • sicheres Auftreten, Überzeugungskraft, emotionale und soziale Kompetenz
  • Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • EDV-Kenntnisse: Excel und Word

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ihre Perspektive
  • gute Konditionen nach AVR DWBO
    • Kinderzuschlag
    • Urlaub über den gesetzlichen Mindesturlaub hinaus; inklusive Sonderzahlungen
    • eine beachtliche betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung
    • Vermögenswirksame Leistungen
  • vielschichtiges, verantwortungsvolles und ausbaufähiges Tätigkeitsfeld
  • bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungen
  • individuelle und gründliche Einarbeitung
  • Gesundheitsangebote in Form eines Gesundheitstickets
  • wir sind zertifiziert mit dem anerkannten Gütesiegel "berufundfamilie" als familien- und lebensphasenbewusstes Unternehmen

(Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise online unter www.lafim.de. Bewerbungsmappen schicken Sie bitte an die Berliner Straße 148 in 14467 Potsdam. Bewerbungsmappen werden nur mit ausreichend frankierten und adressierten Briefumschlägen zurückgesendet.)

Kontakt

Fliedners-Diakonie

Belziger Chaussee 6

14776 Brandenburg an der Havel

Deutschland

http://www.lafim.de

Frau Anette Schmidt

0331 27187-291

karriere@lafim.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Teilzeit