Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Entwicklungsingenieur Konzepte und Design Leistungselektronik eDrive (w/m/d)

Tasks

Elektromobilität bewegt uns alle. Dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren intensivieren und wir werden uns bei Daimler Trucks & Buses strategisch, global und langfristig optimal dafür aufstellen.

Mit dem eCanter, dem eActros, dem elektrischen Citaro und dem ersten vollelektronischen Truck der Klasse 8, dem eCascadia, haben wir bereits erfolgreiche Beispiele für elektrische Nutzfahrzeuge am Markt. Wir beweisen, dass wir unseren Kunden auch in diesem Bereich attraktive, sichere und wettbewerbsfähige Produkte anbieten können.

Um unser Ziel zu erreichen, die unangefochtene Nummer 1 im globalen Geschäft für elektrische Lkws und Busse zu werden, setzen wir auf unsere erstklassige Mannschaft. Unterstützen Sie uns der marken- und spartenübergreifenden Entwicklung mit Ihrem Know-How, Ihren Ideen und Ihrer Begeisterung und lassen Sie uns das Thema E-Mobilität bei Daimler Trucks and Buses gemeinsam zum Erfolg werden.

Wir sind dafür global aufgestellt, unsere Mitarbeiter*innen arbeiten funktionsübergreifend an diversen Standorten im weltweiten Netzwerk des Unternehmens, unter anderem in Portland (USA), Stuttgart (Deutschland) und Kawasaki (Japan).

Unsere Abteilung ist verantwortlich für die Entwicklung der zukünftigen elektrischen Antriebsstrangsysteme und dazugehörigen Komponenten des globalen Produktportfolios von Daimler Trucks.
Hierzu suchen wir neue Kolleg*innen, die Lust haben uns auf dieser spannenden Reise zu begleiten und uns bei der Konzeptionierung, Auslegung, Simulation, Realisierung und Bewertung unterschiedlicher Inverter Konzepte unterstützen wollen.

Gemeinsam mit Ihrem zukünftigen Team sind Sie für die Entwicklung von E-Motoren und Leistungselektroniken verantwortlich. Hierbei stellen Sie in Kooperation mit internen und externen Entwicklungspartnern sicher, dass die für zukünftige Produktentscheidungen relevanten technischen Bewertungen ausreichend detailliert und rechtzeitig zu Verfügung stehen. Hierzu arbeiten Sie an der Entstehung der Produktidee, der Auslegung sowie der Implementierung geeigneter Prototypen als auch der Integration dieser ins Fahrzeug und gestalten so die Zukunft der elektrischen Antriebe bei Daimler Trucks aktiv mit.

  • Unser Team besteht derzeit noch aus 8 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen
  • Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen
  • Wir legen Wert darauf, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren
  • Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen
  • Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt
Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
  • Aufbau des für die elektrische Konzeptionierung sowie Auslegung und das Design von Antriebsinvertern benötigten Know-Hows in der Truck Entwicklung
  • Erarbeitung und Bewertung von unterschiedlichen Konzepten für die Leistungselektronik mit Blick auf Performance & Effizienz für den Einsatz in diversen Antriebskonfigurationen, Fahrzeugtypen und Anwendungsmärkten
  • Etablierung eines Design-, Simulations- und Bewertungsprozesses für unterschiedliche Konzepte und Auslegungen von L eistungselektroniken
  • Konzeptionierung und Aufbau von Prüfeinrichtungen und Evaluierungsmustern zur messtechnischen Erfassung der relevanten Eigenschaften der Leistungselektronik
  • Zusammenarbeit mit Tier1 Lieferanten, Entwicklungspartnern, Universitäten und Instituten zur Bewertung von neuen Technologien, Prozessen und Designs
  • Mitarbeit und Unterstützung beim Aufbau von prototypischen Funktionsmustern für den Einsatz an Prüfständen und Fahrzeugen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications

Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Leistungselektronik
  • Praktische Erfahrung in der Auslegung, Simulation und Entwicklung von Antriebsinvertern im automobilen Bereich, vorzugsweise im Rahmen von Serienprojekten bei OEMs oder Herstellern
  • Fundierte Kenntnisse bzgl. der relevanten Auslegungsparameter, verfügbaren Subkomponenten, Designoptionen und Technologien für die zielgerichtete Entwicklung neuer Konzepte für Leistungselektroniken in der Truck Anwendung
  • Expert*innenwissen zu aktuellen Technologietrends und deren Verwendung in der Entwicklung von Antriebsinvertern
Benefits / Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis:
  • Übertarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
  • Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen
  • Kantine vor Ort
  • Kinderbetreuung
  • Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell
  • Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen
  • Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube
  • Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich
  • Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen
  • Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung
  • Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich
  • Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen
  • Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit)

Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen:
Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Dezember 2021. Anschließend finden im Dezember/Januar die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Januar 2022 eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Februar 2022 erfolgen.

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

  • Es ist kein Abschluss erforderlich