Cyber Security Third Party Risk Management Lead (m/w/d)

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.

Cyber Security Third Party Risk Management Lead (m/w/d)

Als Teil eines globalen Teams spielen Sie eine Schlüsselrolle (m/w/d) beim Schutz von Bayer. Sie tragen die Gesamtverantwortung für die Festlegung der Strategie und die Schaffung eines Rahmenwerk für das Cyber Security Third Party Risk Management (TPRM). Die primären Verantwortlichkeiten dieser Funktion sind:

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

  • Sie entwickeln, verwalten und pflegen eine TPRM-Strategie und einen TPRM-Prozess im Bereich Cybersicherheit in enger Zusammenarbeit mit Risikobewertungs- und Compliance-Teams
  • Sie fördern und koordinieren die Zusammenarbeit mit den wichtigsten Stakeholdern in den Divisionen und Enabling-Funktionen, um die Strategien aufeinander abzustimmen
  • Sie entwickeln eine Strategie für die Eskalation und die Reaktion auf Sicherheitsvorfälle durch Dritte
  • Sie entwickeln TPRM-Technologiestandards, die Automatisierung, Berichts-Dashboards und Metriken
  • Sie präsentieren regelmäßig Statusberichte gegenüber dem CSRM-Management
  • Sie engagieren sich in der Gemeinschaft der Branchenkollegen rund um das Thema TPRM in der Cybersicherheit

WAS SIE MITBRINGEN

  • Hochschulabschluss im Bereich Informationstechnologie, Natur-/Ingenieurwissenschaften oder langjährige einschlägige Berufserfahrung im IT-Risikomanagement
  • Sie verfügen vorzugsweise über fundierte Kenntnisse im Bereich der Cybersicherheit, insbesondere der Reifegradmethoden für die Cybersicherheit
  • Sie haben die Fähigkeit zur Motivation, zur Berücksichtigung innovativer Herangehensweisen und zur Agilität in einem sich verändernden Umfeld
  • Sie verfügen über gute Projektmanagementfähigkeiten mit Erfahrung bei der Arbeit mit weltweiten Teams
  • Sie sind ein hervorragender Teamplayer (m/w/d) mit einem hohen Maß an Selbstmotivation und Kreativität
  • Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Englisch

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern?Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: ​​ ​ Leverkusen, Creve Coeur, Whippany​

​​Division: ​ Enabling Functions​

Referenzcode: 464965​

Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich
Jetzt bewerben

Bewirb dich auf der Webseite des Arbeitgebers

Oder bewirb dich später