Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

System- und Softwareentwickler Umfeldwahrnehmung Fahrerassistenzsysteme/Automatisiertes Fahren (w/m/div.)

Aufgaben
  • Sie entwickeln Software- und Systemlösungen zur Erkennung des Fahrzeugumfeldes für (neuartige) Fahrerassistenzsysteme und Funktionen des automatischen Fahrens basierend auf Daten unterschiedlicher Umfeldsensoren (z.B. Radar und Video) bis zur Serienreife.
  • Dazu planen Sie Entwicklungsinhalte, spezifizieren und stimmen Anforderungen ab, erarbeiten Konzepte, designen/implementieren Software (in C++, ggf. auch Matlab, Python), integrieren Zulieferungen und führen Software- und Systemtests durch, bzw. beauftragen diese.
  • Der Schwerpunkt liegt dabei auf Entwicklungen und Expertentätigkeiten in Kunden- und Plattformteams im internationalen Umfeld.
  • Sie arbeiten im agilen Team und beteiligen sich an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Lösungskonzepte und Arbeitsmethoden.
Profil
  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaften, Physik, Mathematik oder vergleichbar
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: kommunikationsstark, teamfähig und problemorientiert, motiviert; selbstständige, eigeninitiative und sorgfältige Arbeitsweise
  • Erfahrungen und Know-How: idealerweise (Berufs-) Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung nach ASPICE Prozessen und Fahrerassistenz, Sensordatenverarbeitung oder vergleichbar; gute Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Signalverarbeitung, Sensordatenfusion, Objekttracking, maschinelles Lernen/künstliche Intelligenz; gute bis sehr gute Kenntnisse in C++, ggf. auch Matlab/ Python, GIT, ggf. auch Kenntnisse in Doors, Canape, eingebettete Systeme
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Stunden:
Vollzeit und/oder Teilzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit und/oder Teilzeit