Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Praktikum im Bereich Intra-Logistikplanung Batterie ab Mitte Januar 2022

Tasks

Die Abteilung Supply Chain Planung Powertrain verantwortet für alle Powertrain Umfänge (Batterien, Motoren, Achsen und Getriebe) die Planung und Optimierung der Supply Chains. Unter dem End to End Gedanken planen wir neue Werke und Projekte mit dem Ziel, eine effiziente Logistik vom Lieferanten über unsere Powertrain-Standorte bis hin zu den Endkund*innen zu realisieren.
Als Intra-Logistikplanung für Batterien, mit Sitz in Esslingen-Mettingen, gestalten und verantworten wir die Konzeption der Intralogistik- und Outbound-Prozesse unserer europäischen und asiatischen Batterie-Standorte im Powertrain Produktionsverbund.
Neben den deutschen Werken in Hedelfingen und Brühl zählt auch das Produktionswerk in Polen zu unserer Planungsverantwortung. Diese umfasst unter anderem alle Intra-Logistikprozesse vom Wareneingang bis hin zum Verbauort an der Produktionslinie - inklusive der dazugehörigen Outboundprozesse an unsere jeweiligen Kundenwerke.
Sie möchten die Konzernwelt des Powertrains mit Fokus auf die Batterie als alternativen Antrieb für unsere TechnologieMarke EQ im Rahmen eines Praktikums in einem jungen, dynamischen Team kennenlernen?

    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:
  • Mitarbeit in strategischen Materialflussprojekten und der Entwicklung der Logistik am Standort Mettingen
  • Planung von Prozessen, Standards und Methoden für bestehende und neue Werke
  • Aktive Mitarbeit bei der Planung und Steuerung von komplexen Logistikprozessen
  • Abstimmung und Koordination an der Schnittstelle zu operativen Logistikbereichen und anderen Prozesspartnern wie zum Beispiel Produktionsplanung und Qualität
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Planung schnittstellenübergreifender Workshops inklusive Prozess- und Ergebnisdokumentation
  • Organisatorische Tätigkeiten in der Intra-Logistikplanung
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications
  • Studiengang: Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaft, Produktion oder Logistik
  • Erste Erfahrungen in der Automobilindustrie (Logistik, Supply-Chain-Management, Lean Management) wünschenswert
  • Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Spaß und Interesse an bereichsübergreifendem Projektmanagement in Teamarbeit
  • Hervorragende Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Analytisches Denkvermögen und zielorientierte, selbständige Arbeitsweise
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insb. Outlook, Excel, PowerPoint, OneNote, Visio) & Microsoft Teams wünschenswert
Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.

Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Carmen Neumann aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 151 5862 4678.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.

  • Es ist kein Abschluss erforderlich