Deutsche Bank

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

DWS Senior Team Lead AFC & Compliance Risk Management Framework (m,w,d)

DWS Senior Team Lead AFC & Compliance Risk Management Framework (m,w,d) Job ID:R0145044Full/Part-Time: Full-timeRegular/Temporary: RegularListed: 2021-09-08Location: FrankfurtPosition Overview

Über die DWS:

Die DWS Group (DWS) ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter mit einem verwalteten Vermögen von 859 Milliarden Euro (Stand: 30. Juni 2021). Sie blickt auf mehr als 60 Jahre Erfahrung zurück und ist in Deutschland, Europa, Amerika und Asien für ihre exzellenten Leistungen bekannt. Weltweit vertrauen Kunden der DWS als Anbieter für integrierte Anlagelösungen. Sie wird über das gesamte Spektrum der Anlagedisziplinen hinweg als Quelle für Stabilität und Innovationen geschätzt.

Die DWS bietet Privatpersonen und Institutionen Zugang zu ihren leistungsfähigen Anlagekompetenzen in allen wichtigen Anlagekategorien sowie Lösungen, die sich an Wachstumstrends orientieren. Unsere umfassende Expertise als Vermögensverwalter im Active-, Passive- und Alternatives-Geschäft sowie unser starker Fokus auf die Nachhaltigkeitsaspekte Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung ergänzen einander bei der Entwicklung gezielter Lösungskonzepte für unsere Kunden. Das fundierte Know-how unserer ?–konomen, Research-Analysten und Anlageprofis wird im globalen CIO View zusammengefasst, der unserem Anlageansatz als strategische Leitlinie dient.

Die DWS möchte die Zukunft des Investierens gestalten. Dank unserer rund 3.500 Mitarbeiter an Standorten in der ganzen Welt sind wir dabei lokal präsent und bilden gleichzeitig ein globales Team. Wir sind Anleger – mit dem Auftrag, die beste Basis für die Zukunft unserer Kunden zu schaffen.

Über das Team:

Compliance ist bei DWS eine Aufgabe, die alle Mitarbeiter betrifft. Zu den Kernaufgaben der Compliance-Funktion gehört es, Compliance-gerechtes Verhalten zu fördern, mögliche Verstöße gegen geltende Gesetze, Regeln und Grundsätze zu vermeiden und

aufzudecken, sowie einen hohen Standard bei individuellen Verhaltensweisen und Geschäftsgebaren einzuhalten.

Als unabhängige Kontrollfunktion hat der Bereich die Aufgabe, Compliance-Risiken zu steuern und die Compliance-Kultur durch die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Strategien zu festigen und dadurch das Vertrauen der Kunden, Investoren und Geschäftspartnern zu stärken.

Diese neu angelegte Führungsrolle für die Risikobewertung/Risikobewertung. & Rahmenfunktion, die innerhalb von Compliance & AFC angesiedelt ist, um den nichtfinanziellen Risikorahmen zu verwalten und die regelmäßige Risikobewertung und -identifizierung auf globaler Ebene zu überwachen.

Rollenbeschreibung:

  • Begleitung des Aufbaus des Risk Assessment Frameworks in enger Abstimmung mit DWS Risk (inkl. Integration der Compliance & AFC Anforderungen in das Assessment Tool)
  • Entwerfen und pflegen Sie einen Risikobewertungsansatz, Richtlinien und Maßnahmen zur Risikoidentifizierung für AFC & Compliance
  • Priorisieren Sie Maßnahmen zum Management der Risikoexposition, weisen Sie Verantwortlichkeiten zu und stimmen Sie sich mit den Stakeholdern am Aktionsplan ab
  • Qualitätssicherung der durchgeführten Bewertungen durch Eigenständige Durchführung oder Begleitung von Projekten und Change-the-Bank-Initiativen Unabhängige Beratung der Geschäfts- und Dienstleistungsbereiche der DWS-Gruppe bei geplanten Transaktionen, Produktentwicklungen und neuen Prozessen in Bezug auf Geldwäscheprävention und Embargofragen
  • Beratung und Unterstützung von DWS in allen Aspekten des Neukundenakzeptanz-/Know-Your-Client-Prozesses, einschließlich regulatorischer Anforderungen und der Bewertung potenzieller Reputations- und Sanktionsrisiken
  • Unabhängige Identifizierung und Bewertung von Geldwäsche- und Sanktionsrisiken
  • Hauptansprechpartner für Chief Compliance Officer, Mgmt. Vorstand & andere Überwachung und Entwicklung von DWS-Schulungen und Richtlinienrahmen Unterstützung bei Audits und Sonderermittlungen

Persönlichen und Fachliche Kenntnisse:

  • Kenntnisse in der Vermögensverwaltung inkl. UCITS- und AIFMD-Produkte
  • Erfahrung mit regelmäßigen Risikobewertungen von Finanzkriminalität im Kontext eines Finanzdienstleistungsunternehmens, vorzugsweise eines Vermögensverwalters

  • Regulatorische Kenntnisse und Kenntnisse zur Finanzkriminalität

  • Problemlösungsfähigkeiten
  • Teamführung
  • Kollaborativer Arbeitsstil und exzellente Kommunikationsfähigkeiten

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaften oder ähnlichem Studiengang

  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Werte bestimmen das Arbeitsumfeld, welches wir schaffen möchten – vielfältig, wertschätzend und offen für verschiedene Meinungen. Nur eine Unternehmenskultur, die eine Vielzahl von Perspektiven, sowie kulturellen und gesellschaftlichen Hintergründen vereint, fördert Innovation. Wir setzten auf vielfältige Teams, in welchen die Menschen ihr volles Potential entfalten können – denn das Zusammenführen verschiedener Talente und Ideen spielt eine entscheidende Rolle für den geschäftlichen Erfolg der Deutschen Bank.

Unsere Unternehmenskultur setzt hohe ethische Standards und fördert ein gutes Miteinander. Unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, geschlechtlicher und sexueller Identität, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation freuen wir uns über Bewerbungen talentierter Menschen.
Sprechen Sie uns an: Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und weitere Zusatzleistungen, um Sie in Ihrem Berufsleben zu unterstützen.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Vielfalt und Teilhabe in der Deutschen Bank.

Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Full/Part-Time: Full-time