Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Projektleiter Inbound und Digitalisierung (w/m/div.)

Aufgaben
  • Sie entwickeln neue Logistikstrategien beziehungsweise verbessern bestehende komplexe Prozesse in der physischen Logistik in den Bereichen Wareneingang und Lager.
  • Sie kümmern sich um die Analyse bestehender Prozesse und Identifizierung von Verbesserungspotenzial und Konzeption optimierter Prozesse auf Basis von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und strategischen Zielen.
  • Sie sind zuständig für die Umsetzung und Einführung der neuen Prozesse in Zusammenarbeit mit angrenzenden Bereichen, CI, Lieferanten und externen Dienstleistern.
  • Ein weiterer Fokus Ihrer Tätigkeit liegt auf der Digitalisierung der Logistik und der Vorbereitung beziehungsweise der Implementierung von Industrie 4.0 Lösungen.
  • Sie beobachten neue Technologien beziehungsweise Systeme im Bereich der Materialwirtschaft und des Versandwesens. Sie kümmern sich gegebenenfalls um die tiefergehende Evaluierung, Erstellung von Lastenheften und Einführung.
  • Sie arbeiten mit anderen Werken zusammen zum Austausch beziehungsweise zur gemeinschaftlichen Bearbeitung von Digitalisierungsprojekten.
Profil
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Promotion) der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Logistik (IT- bzw. Informatik Schwerpunkte vorteilhaft) oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Persönlichkeit: IT-Verständnis, ziel- und ergebnisorientiert in einem dynamischen Umfeld, Problemlöse- und Vermittlungsfähigkeit, belastbar
  • Arbeitsweise: strukturiert, analytisch
  • Erfahrungen und Know-How: mindestens 1 bis 3 Jahre Berufserfahrung, Erfahrung in Projekten und in der Prozessdefinition
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit