Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

System und Software-Entwickler für OTA und Connected Data für Fahrerassistenzsysteme (w/m/div.)

Aufgaben
  • Sie sind zuständig für die System- und Softwareentwicklung komplexer Fahrerassistenz-Zentralrechner und -Sensorik.
  • Sie verantworten und implementieren Konzepte für Software-Updates Over The Air in verteilten Systemen. Weiterhin entwickeln Sie Konzepte und Use-Cases für die systematische Felddatenerfassung und Auswertung im Connectivity-Umfeld.
  • Sie stimmen die Anforderungen und Konzepte mit internen und externen Partnern ab.
  • Sie definieren Variationsmechanismen auf System- und Software-Ebene und entwickeln Plattform-Lösungen und deren kundenspezifischen Ausprägen.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in bereichsübergreifenden Teams in einem internationalen Umfeld sind ein wichtiger Teil Ihrer Arbeit.
Profil
  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar
  • Persönlichkeitund Arbeitsweise: kommunikationsstark, eigenmotiviert, zielstrebig, belastbar, sicher im Auftreten, teamfähig und interkulturell offen mit einer strukturierten, analytischen, selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise
  • Erfahrungen und Know-How: mehrjährige praktische Erfahrung in der System- und Softwareentwicklung von Embedded-Systems unter Verwendung von C++, Erfahrungen in der Entwicklung im agilen Umfeld gemäß ISO26262 und ASPICE-Prozessmodell von Vorteil
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit