Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Abschlussarbeit im Bereich Recyclingfähigkeit von Kunststoffbauteilen im Interieur ab Dezember 2021

Tasks

In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwickung gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an den Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz auch zukünftig sichern werden.

Unser Verantwortungsbereich in der Vorentwicklung Interieur Cockpit und Türverkleidung umfasst hierbei die ganzheitliche Vorentwicklung der baureihenübergreifenden Interieurkomponenten, für Mercedes Benz Cars. Dabei erfolgt die Komponentenentwicklung stets mit dem Ziel unsere Kunden in höchstem Maße zu begeistern und die Nutzung hinsichtlich Ergonomie, Funktion, Komfort, Wertanmutung, Qualität, Kosten, Gewicht und Nachhaltigkeit sicher zu stellen.

Die Vorentwicklung beschäftigt sich baureihenübergreifend natürlich auch mit verschiedensten Innovationen zur Nachhaltigkeit im Fahrzeuginterieur.

Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

  • Recherche zu den Verwertungswegen und den Verwertungsprozessen unserer Komponenten in Altfahrzeugen
  • Recherche zu Degradationsprozessen von Kunststoffen
  • Ausarbeitung von Versuchsplänen und geeigneten Analysemethoden zur Untersuchung von Kunststoffrezyklat
  • Auswertung mechanischer und chemischer Prüfungen
  • Darstellung möglicher Handlungsempfehlungen zur Verwertung von Kunststoffbauteilen des Fahrzeuginterieurs
  • Aufbereitung von ?–kobilanzierungen entlang des Lebenszyklus von Interieurbauteilen
Interessieren Sie sich für das Thema Nachhaltigkeit, haben Sie ein fundiertes Wissen im Bereich der Kunststoffe und möchten Sie das Thema Wiederverwertung von wertvollen Primärrohstoffen nachhaltig voranbringen? Dann haben Sie eine hervorragende Gelegenheit Ihr Wissen und Ihr Engagement in ein sehr aktuelles zukunftsweisendes Themengebiet einzubringen.

Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications
  • Studiengang der Fachrichtungen Maschinenbau, Kunststofftechnik, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften, Polymerchemie oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich