Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Focus – Business Analyst (Governance) bei After Sales MB Trucks (m/w/d)

Tasks

Willkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.
In unserer neu geschaffenen MB Trucks Aftersales Logsitics Struktur kümmern wir uns um eine zeitgerechte Ersatzteilversorgung für unsere MB LKW. Wir suchen Verstärkung in unserem Global Reporting Team in Form eines/einer Business Analyst*in. Das Global Reporting ist verantwortlich für die Sicherstellung eines vertriebsstufenübergreifenden Steuerungsmodells zur Erhebung und Berichterstattung von After-Sales Kennzahlen im Rahmen der vorgegebenen Strategie. Definition, Bewertung, Weiterentwicklung und Umsetzung von komplexen Methoden und Prozessen im Rahmen der weltweiten Governancefunktion sollten das Optimale Ergebnis unseres Reportings sein.
In Deiner Aufgabe wirst Du die globalen Konzepte und Methoden für das Reporting im After-Sales in Zusammenarbeit mit Deinen Schnittstellenpartner*innen erstellen, bewerten und an die „Data Analysts“ delegieren. Ergänzend bist Du dafür verantwortlich die Anforderungen verschiedener KPIs festzulegen um folglich Performance Veränderungen auch richtig interpretieren zu können und ggf. Gegenmaßnahmen einzuleiten.
D ie Aufgaben im Einzelnen:

  • Der Aufbau von weltweit einheitlichen Reportingstandards innerhalb der logistischen Performance
  • Leiten und Moderieren von internationalen Markt Performance Gesprächen in Deutsch und Englisch zur Verbesserung unserer Logistik Performance
  • Performance Präsentation (inhaltich und kommunikativ) an Stakeholder und die Hierarchie innerhalb sowie außerhalb des After Sales Logistik Umfelds
  • Enge Zusammenarbeit mit der IT Schnittstelle innerhalb und außerhalb des Teams zur richtigen Erfassung von KPIs
  • Evaluieren und Erarbeiten von Vorschlägen zur Verbesserung innerhalb des Supply Chain Prozesses
  • Situative Analyse von Performance Abweichungen anhand selbstständig konzipierter Detailanalysen und adhoc Auswertungen
  • Leitung von komplexen teamübergreifenden Projekten, Prozessen, Multiplikator*innen bzw. Reportingverantwortlichen der Standorte
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications

Idealerweise qualifizierst Du Dich für diesen Job mit:

  • Studium der Wirtschaftsinformatik, International Business, Betriebswirtschaft oder vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Erfahrung innerhalb der After Sales Logistik
  • End-to-End Verständnis der After Sales Logistik
  • Erfahrungen im Umgang und der Präsentation von KPIs
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kundenorientierung und Bereitschaft für die/den Kund*in das Beste zu geben
  • Zahlenaffinität
  • Sehr gutes Verständnis in After Sales Logistik Prozessen
  • Winning Spirit und Teamgeist
  • Expert*in in MS Office
  • Hohes Organisationstalent sowie proaktives Arbeiten
Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der
  • Es ist kein Abschluss erforderlich