Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Spezialist für Methoden & Prozesse Schwerpunkt Controlling, Transferpreise, Make or buy und Compliance (w/m/d)

Tasks

Willkommen im Finance-Bereich bei Daimler Trucks & Buses! Willkommen in einer spannenden Zeit!
Wir suchen engagierte und begeisterungsfähige Mitarbeiter*innen, die den Aufbau der neuen Abteilung Finance Methods & Policies mitgestalten wollen!
Bei Daimler Trucks & Buses verantworten wir die Methoden, Prozesse und Verfahren in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling. Unser Ziel ist, die Geschäftsprozesse durch Standards und innovative Lösungen optimal zu unterstützen. Unsere Verantwortung reicht dabei von der Beratung unserer Business Partner wie Treasury, Controlling oder Internal Audit über die Implementierung der verschiedenen Richtlinien bis hin zur Sicherstellung der Governance Funktion.

Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu:

  • Bereitstellung konzernübergreifend einheitlicher Methoden und Prozesse im Controlling:
      1. Vakanz: Schwerpunkte Transferpreise, Werkzeuge bei Lieferanten, Abrechnung Lizenzen
      2. Vakanz: Schwerpunkte Transferpreise, Make or Buy (inkl. Excel Tool für Make or Buy), interne Beschaffung
      3. Vakanz: Schwerpunkte Lieferantenmanagement, Compliance im Einkauf und Verkauf, ICS
  • Bearbeitung betriebswirtschaftlicher Grundsatzfragen sowie Weiterentwicklung konzernweit gültiger Richtlinien in enger Abstimmung mit den Business Partnern
  • Aktive Unterstützung bei der weltweiten Implementierung dieser Methoden und Prozesse sowie Sicherstellung der Governance
  • Erarbeitung von Kommunikationskonzepten und Schulungsunterlagen sowie Durchführung von Trainings in englischer und deutscher Sprache
  • Mitarbeit an bereichsübergreifenden und internationalen Projekten
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications

Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Controlling, Rechnungslegung und/oder Wirtschaftsinformatik
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Controlling, insbesondere in den Gebieten Kosten- und Leistungsrechnung, Make-or-Buy oder Produktkalkulation
  • Fundierte Kenntnisse auf den Gebieten Methoden- und Prozessentwicklung sowie deren Umsetzung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sowie präzises Ausdruckvermögen
  • Vertiefte Kenntnisse von MS-Office, Expertenkenntnisse in MS-Excel, SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Eigenverantwortung
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Analytische und konzeptionelle Kompetenz
Zusätzliche Informationen:

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich