Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (w/m/d) Soziale Beratungsstelle Harburg/Wilhelmsburg II (50% Arbeitszeit – 19,35 Stunden/Woche)

Das Diakonische Werk Hamburg ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und steht für die soziale Arbeit der evangelischen Kirche in Hamburg. Der Landesverband vertritt die Interessen seiner Mitglieder und tritt als sozialpolitischer Anwalt auf. Das Diakonie-Hilfswerk unterhält in Hamburg vielfältige Hilfsangebote für Menschen in der Großstadt. Landesverband und Hilfswerk stehen für innovative Projekte und neue sozialpolitische Ansätze. Als lernende Organisation gehören Veränderungsbereitschaft und Qualitätsentwicklung zu unseren Grundsätzen. Der Bezug auf den christlichen Glauben bleibt dabei unser Fundament. Das Diakonische Werk Hamburg sucht zum 01.02.2022 eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (50% Arbeitszeit - 19,35 Stunden/Woche) - zunächst befristet bis zum 31.03.2023 - für den Fachbereich Existenzsicherung für die Soziale Beratungsstelle Harburg/Wilhelmsburg für Wohnungssicherung und Wohnungslose im Hilfswerk.

Diakonie/Francesco CiccolellaIhre Aufgaben
  • Sie sind zuständig für die Beratung und Unterstützung von wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen
  • Sie bieten offene Sprechstunden an, leisten Beratung und persönliche Hilfe auf Grundlage der
    §§ 67, 68 ff SGB XII
  • Sie unterstützen bei der Wohnungssuche, helfen bei der Wohnungssicherung und unterstützen die Ratsuchenden bei Behördenkontakten (Antragstellung) und bei anderen Problemlagen (Einkommen, Qualifizierung, Gesundheit)
Was Sie mitbringen
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium – Bachelor/Diplom FH – der Sozialpädagogik
  • Sie sind erfahren in dem Bereich Armut und Wohnungslosigkeit und kennen das Hamburger Hilfesystem für wohnungslose Menschen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im SGB II und XII, insbesondere § 67, 68 ff SGB XII, die Beratungssituation ist Ihnen vertraut
  • Sie verfügen über Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen
  • Sie sind es gewohnt sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten und Sie sind kommunikationsstark

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir Ihnen bieten

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, verbunden mit einer tariflichen Vergütung nach KTD E 9, flexible Arbeitszeiten und eine zusätzliche Altersversorgung. Sie erhalten die Möglichkeit, fachbezogene Fortbildungen wahrzunehmen und das HVV-ProfiTicket zu beziehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2021.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Online-Bewerbungen berücksichtigen können.

Kontakt

Diakonisches Werk Hamburg

Deutschland

Frau Karin Aumann

040 30620353

teampersonal@diakonie-hamburg.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Teilzeit