Daimler

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Praktikum im Bereich HV Ladesysteme und Ladefunktionen mit dem Fokus auf Software-Testing ab Januar 2022

Tasks

In der Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Dazu verfolgen wir in unserer Abteilung das Ziel, dem Kunden künftig durch die Integration unserer AC- und DC-Ladesysteme in EV und Plug-in Fahrzeuge, das beste Laden zu ermöglichen. Auf diese Weise sichern wir das Zusammenspiel mit on- und off Board Funktionen ab und gestalten den Ladevorgang komfortabel und zuverlässig.
In unserem derzeit achtköpfigen, hochmotivierten Team stellen wir die Kompatibilität der Ladekommunikation zwischen dem Fahrzeug und der Ladeinfrastruktur sicher und verantworten die dazu notwendige Software von der Spezifikation über die Umsetzung bis zum Testing. Als zukünftiges Teammitglied wirst du hierbei ein eigenständiges Projekt erhalten, das sich dem frühen Testing unserer Inhouse-SW-Umfänge widmet.
Wenn du Teil dieses Teams sein willst, dann bewirb dich jetzt!

    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

    • Die Funktionen des Hochvolt-Ladens verteilen sich auf mehrere Steuergeräte, die nur fehlerfrei als System ein reibungsloses Ladeerlebnis für den Kunden ermöglichen können
    • Um in frühen Phasen Fehler zu detektieren findet ein mehrstufiges Testkonzept Verwendung, das sich insbesondere auf Software in the Loop (SiL)-Verbundtests stützen soll
    • Dafür soll ein bereits vorhandenes Testframework, welches die Funktionsentwickler zum (schnellen) manuellen Testing verwenden, weiter ausgebaut und verbessert werden. Dieses, aktuell in CAPL (proprietäre C-ähnliche Programmiersprache) geschriebene, Testframework soll um XCP (Universal Measurement and Calibration Protocol) und andere Features ergänzt werden, sodass Manipulationen und einfache Testfälle aus einer GUI heraus möglich sind
    • Weiterhin soll im Zuge dieser Projektarbeit ein Weg aufgezeigt werden, automatisierte Tests, die bei externen Dienstleistern sowie internen Partnern erstellt werden, in eine kontinuierliche Integration zu überführen, die letztlich dafür sorgt, dass mit dem Einchecken von Software u.A. nachgelagerte Tests automatisch durchgeführt und die dazugehörigen Reports abgelegt werden
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Qualifications

Must have:


  • Studiengang mit hohem Informatikanteil
  • Hohe Affinität zum Programmieren und für neue Themen
  • Sehr gute Programmierkentnisse in mindestens einer gängigen Sprache (C, C#, Python, ...)
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständigkeit
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise
Nice to have:

  • Erfahrungen in CAN bzw. Datenkommunikation
  • Kenntnisse in CANoe/CANape/vTESTstudio
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich