Bayer

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Senior Machine Learning Engineer (m/w/d)

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.

Senior Machine Learning Engineer (m/w/d)

Die Decision-Science-Abteilung von Bayer Pharmaceuticals ist die zentrale Anlaufstelle für unsere unternehmensweiten Projekte, die modernste Analysetechniken für eine erfolgreiche Umsetzung nutzen. Wir arbeiten in allen Funktionen von Bayer: von Medical Affairs über Pharmakovigilan bis hin zu Regulatory Affairs und vielen anderen. Wir lösen analytische Herausforderungen und entwickeln gemeinsam Lösungen mit dem Ziel, die Effizienz und Entscheidungsfindung im Unternehmen insgesamt zu verbessern. Wenn Sie daran interessiert sind, in einem dynamischen Team zu arbeiten, das für innovative Fragestellungen und Datentypen neueste Algorithmen des maschinellen Lernens einsetzt und sie zu digitalen Produkten weiterentwickelt, möchten wir Sie unbedingt kennenlernen.

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

  • Sie treiben die Geschäfts- und Innovationsprojekte in den Bereichen Medical Affairs, Pharmakovigilanz und Regulatory Affairs voran, um innovative Algorithmen in digitale Produkte zu integrieren
  • Sie leiten Projekte und leiten andere Machine Learning Engineers und Data Scientists unter Anwendung eines agilen Ansatzes
  • Leitung der Skalierung von Data Science Prototypen in End-to-End-Lösungen, die in Geschäftsprozesse eingebettet sind
  • Dabei nutzen Sie die Fähigkeiten einer großen IT-Einheit, die in ihrer täglichen Arbeit mit Business Domain Experten zusammenarbeitet
  • Sie leiten Aufgaben in den Bereichen Data Engineering, Datenmodellierung und Dateninfrastruktur im Kontext von Künstlicher Intelligenz
  • Leitung und Implementierung des Einsatzes von Modellen für maschinelles Lernen (ML) / Deep Learning (DL) und Unterstützung der Verbesserung bestehender ML/DL-Modelle in der Produktion
  • Sie entwerfen und implementieren Cloud-basierte Architekturen, die ML-Modelle und Pipelines hosten können
  • Sie bauen eine enge Verbindung zu den Stakeholdern im Unternehmen auf, um die Strategie für die digitale Agenda mitzugestalten und umzusetzen
  • Schaffung von Möglichkeiten für die Entwicklung digitaler Produkte durch Identifizierung von Herausforderungen im Unternehmen, um die Effizienz und Entscheidungsfindung zu verbessern
  • Sie arbeiten eng mit anderen Wissenschaftlern und Analysten bei der Durchführung von Geschäftsanalysen zusammen
  • Veröffentlichung von innovativen Methoden, Architekturen und wissenschaftlichen Entdeckungen in Fachzeitschriften mit Peer Review


WAS SIE MITBRINGEN

Sie sind jemand (m/w/d), der sich für die Skalierung und den Einsatz von statistischen und mathematischen Werkzeugen begeistert, um die Welt
besser und effizienter zu machen. Sie sind daran interessiert, sich einem dynamischen Team von Data Scientists und anderen Machine Learning
Engineers anzuschließen, die disziplinübergreifend in Feldern wie Natural Language Processing, Predictive Analytics bis hin zu Real-World-Evidence
arbeiten. Sie beschreiben sich selbst als praktisch veranlagt und schätzen es gleichermaßen selbst zu programmieren und anderen anzuleiten. Sie
sind in der Lage, Ihre Ergebnisse zu präsentieren und mögliche Lösungen für den Einsatz im Unternehmen zu skizzieren.

  • Master oder PhD mit mehrjähriger Industrieerfahrung in maschinellem Lernen, Statistik, angewandter Mathematik oder Informatik
  • Expertenwissen in statistischem maschinellem Lernen und/oder Deep Learning Frameworks wie TensorFlow oder PyTorch
  • Sehr gute Kenntnisse der Architektur nativer Cloud-Anwendungen und die Fähigkeit, ML-Lösungen in der Cloud zu erstellen
  • Sie bringen sehr gute Programmierkenntnisse in Python mit und sind mit mindestens einem Cloud Framework (z. B. AWS) vertraut
  • Starke Erfolgsbilanz bei der Durchführung von bahnbrechenden Machine Learning Projekten
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit Natural Language Processing sowie mit Modellen zur Vorhersage von Gesundheitsrisiken und Patientendaten (z. B. EMR, Abrechnungsdaten)
  • Ausgeprägte Fähigkeiten als Business Analyst und bei der Interaktion mit sehr unterschiedlichen Kunden sowie bei der Präsentation von Ergebnissen und dem Aufzeigen von Lösungen
  • Fähigkeit, in einer interdisziplinären und agilen Umgebung zu arbeiten
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Bitte beachten Sie, dass die Position Senior Machine Learning Engineer (m/w/d) für unsere Standorte Leverkusen oder Berlin ausgeschrieben ist.

IHRE BEWERBUNG

Dies ist Ihre Chance, sich mit uns gemeinsam den größten globalen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen: die Gesundheit der Menschen zu erhalten, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und den Klimawandel zu verlangsamen. Sie haben eine Stimme, Ideen und Perspektiven, die wir hören möchten. Denn unser Erfolg beginnt mit Ihnen. Seien Sie dabei!

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: ​​ ​ Leverkusen or Berlin​

​​Division: ​ Enabling Functions​

Referenzcode: 504361​

Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich