Rewe

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Project Manager (m/w/d) Mergers & Acquisitions

Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 429229

Das erwartet Sie in Ihrem neuen Job:

Der Bereich Mergers & Acquisitions verantwortet konzernweit alle Asset Deal, Share Deal bzw. Joint Venture Vorhaben und berät das Konzernmanagement über die gesamte M&A Prozesskette. Als Projektmanager M&A erwartet Sie ein vielfältiges Projektspektrum: spannende Themen aus den Kerngeschäftsfeldern Einzelhandel und Tourismus (Hotels, Reiseveranstalter etc.) sowie Venture Capital, E-Commerce, Technologie oder Produktionsbetriebe, national wie international.

Werden Sie Teil eines Teams, dass durch die Realisierung seiner Projekte an wesentlichen Veränderungen des Konzerns mitwirkt. Als aktive Schnittstelle und geschätzter Ansprechpartner zu Kollegen aus den operativen Einheiten, anderen Stabsfunktionen sowie externen Beratern erhalten Sie weitreichende Einblicke in den Konzern und entwickeln ein breites Branchen- und Fachwissen. In Ihrer Entwicklung übernehmen Sie sukzessive mehr Verantwortung bis hin zur eigenverantwortlichen Projektsteuerung, welche Ihnen direkten Zugang zu Führungskräften und Geschäftsleitern ermöglicht. Hierbei legen Sie den Grundstein für Ihre Persönlichkeits- und Karriereentwicklung (bspw. Übernahme von (kaufmännischen) Führungspositionen).

Was Sie bei uns bewegen:

  • Sie übernehmen Verantwortung: Unterstützung bei der Leitung und/oder eigenverantwortlichen Umsetzung von (Teil-)Projekten in allen Phasen einer M&A-Transaktion.
  • Sie haben alles im Blick: Steuerung und Koordination der Transaktionsteams, bspw. in Due Diligence Phasen.
  • Sie zeigen Ihre analytischen Fähigkeiten: Plausibilisierung von Geschäftsideen und Business Plänen (Buyside und Joint Venture Projekte) sowie die zielgerichtete Analyse von GuV, Bilanz und Cashflow Informationen einschließlich der Erstellung von Bewertungen nach gängigen Verfahren (DCF, Multiples).
  • Sie packen mit an: Mitarbeit bei der Strukturierung von Transaktionen unter betriebswirtschaftlichen, rechtlichen sowie operativen Fragestellungen.
  • Sie sind mittendrin: Vorbereitung von sowie Teilnahme an Vertragsverhandlungen.
  • Sie zeigen Einsatz: Ausarbeitung von Informations- und Entscheidungsvorlagen für die Gremien des Konzerns.

Was uns überzeugt:

  • Überdurchschnittliches, betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit relevanten Schwerpunktfächern (bspw. Corporate Finance, Controlling, Unternehmensentwicklung).
  • Erste Berufserfahrung (2-5 Jahre), etwa in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (bspw. M&A Advisory, Transaction Services), einer M&A Boutique oder einer Corporate M&A Abteilung.
  • Erfahrung im Projektmanagement und der fachlichen Führung von Teams bzw. Beratern.
  • Kenntnisse über Unternehmensbewertung, Rechnungslegung (HGB/IFRS) und Interpretation von Finanzkennzahlen sowie idealerweise über Gesellschafts- und Steuerrecht.
  • Geübte, adressatengerechte Kommunikation und Durchsetzungs- wie Moderationsfähigkeit.
  • Starker Teamplayer mit selbstständiger Arbeitsweise, hoher Eigeninitiative und Umsetzungswillen.
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse.

Was wir zudem bieten:

  • Arbeiten in einem motivierten Team, in dem offener und wertschätzender Umgang selbstverständlich sind.
  • Aktive Feedback-Kultur und Ratschläge bei der Umsetzung Ihrer langfristigen Karriereentwicklung.
  • Flexibles und modernes Arbeiten, ohne die Work-Life-Balance aus den Augen zu verlieren (bspw. teilweise Arbeiten von zu Hause oder überschaubare Reisetätigkeiten).
  • Köln als Arbeitsmittelpunkt und einem Arbeitsplatz in attraktiver Innenstadtlage.
  • Passgenaue Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Weitere Vorteile eines großen Konzerns (Mitarbeiterrabatte, betriebliche Altersvorsorge, Kantine, Jobticket oder Vorteile beim Fahrrad-Leasing).

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.

Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 429229) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Stunden:
Vollzeit, unbefristet
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich