Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Diplom Sozialarbeiter*in (FH) mit staatl. Anerkennung (m/w/d) 31/21

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Diplom Sozialarbeiter*in (FH) mit staatl. Anerkennung (m/w/d)

Diplom Sozialpädagoge*in (FH) mit staatl. Anerkennung (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikation.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die bis zum 31.12.2022 befristet ist. Die Stelle wird in Kooperation mit der Stadt Kusel und Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan besetzt. Dienstort ist Kusel.

Diakonie/Francesco CiccolellaAufgabenbeschreibung

· 50% für die Arbeit mit asylsuchenden Jugendliche und Flüchtlingen

· 50% für die offene und projektbezogene Arbeit mit Jugendlichen besonders im Alter von 12 – 23 Jahren

· Begleitung der ?–ffnungszeiten und Projektarbeit im Haus der Jugend Kusel

· Gemeinwesenorientierte interkulturelle Integrationsarbeit (Beratende Unterstützung und Begleitung)

· Hilfestellungen zu einer sprachlichen, beruflichen, sozialen, gesellschaftlichen, rechtlichen und politischen Integration im Sinne einer umfassenden Partizipation

· Vermittlung Dolmetscherdiensten in unterschiedlichen Sprachen

· Begleitung und Mitarbeit von Netzwerken zur Verbesserung der Integrationsprozesse im Sozialraum

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit mit staatl. Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation

· Erfahrung im Bereich Jugendarbeit und Integrationsarbeit

· Fundierte MS-Office-Kenntnisse, Outlook etc.

· Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision

· Eignung im Umgang mit Publikum und Hilfesuchenden

· Verbindliche und freundliche Umgangsformen

· Fähigkeit zur Zusammenarbeit im multidisziplinären Team

· Fähigkeit zur Kooperation

· Zeitliche Flexibilität

· Führerschein Klasse B

· Toleranz und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen

· Identifikation mit dem diakonischen Auftrag

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

·

· Tarifliche Vergütung (TVöD) nach S 11b TVöD-SuE

· Kirchliche Zusatzversorgung (EZVK)

· Förderung von Qualifizierung und Supervision

· Flexible Arbeitszeit zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Kontakt

Diakonisches Werk Pfalz

Karmeliterstraße 20

67346 Speyer

Deutschland

http://www.diakonie-pfalz.de

Frau Jasmine Glahn

+49 6332 99793 70

RegionalleitungWest@diakonie-pfalz.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit