Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Für unserer Einrichtung DER TREFF in Biedenkopf suchen wir zum 01.12.2021 eine Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für 19,5 Wochenstunden (befristet 2 Jahre) im ambulanten Betreuten Wohnen

Die Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V. bietet seit 1973 vielfältige Wohn- und Unterstützungsmöglichkeiten, Beratung, Tagesstruktur und Rehabilitationsangebote für psychisch kranke Menschen.

Diakonie/Francesco CiccolellaAufgabenbeschreibung

DER TREFF besteht aus einem integrierter Beratungsverbund (Psychosziale Kontakt- und Beratungsstelle, Jugend- und Drogenberatungsstelle, Schuldnerberatungsstelle und Selbsthilfekontaktstelle), dem ambulant Betreuten Wohnen sowie einer Tagesstätte für psychisch kranke Menschen.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Fachgerechte, fallverantwortliche Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischer Erkrankung und Behinderung
  • Organisatorische und psychosoziale Unterstützung der Klient:innen bei der Alltagsbewältigung
  • Vermittlung von Hilfen zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Lebensgestaltung und Förderung sozialer Teilhabe
  • Kooperation mit Einrichtungen, Behörden und Diensten
  • Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebotes
  • Qualitätssicherung
Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich (Sozial-)Pädagogik (Dipl., B.A., M.A.) oder vergleichbar
  • Erfahrung im Bereich der Sozialpsychiatrie
  • Beratungs-, Sozialkompetenz und Engagement
  • Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Reflexionsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Antrags- und Teilhabeplaninstrumenten sowie sozialrechtliche Kenntnisse
  • Sicherheit in der Anwendung der MS-Office-Programme
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
  • Kompetenz zum eigenständigen Arbeiten
  • PKW Fahrerlaubnis

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten Ihnen:
  • Ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsspektrum
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der AVR.KW
  • Eine zusätzliche überleitungsfähige Altersvorsorge (EZVK)
  • Supervision
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Einen flexiblen Arbeitsplatz

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Böhler unter Tel. 06461/9524-0 gerne zur Verfügung

Wenn Sie Ihre Kompetenzen, Erfahrungen und Ideen in unsere Arbeit einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail in einer PDF-Datei oder postialisch an uns. Wenn Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Umschlag bei.

Bewerbungsschluss ist am 01.11.2021

Kontakt

Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie e.V.

Biegenstraße 7

35037 Marburg

Deutschland

http://www.bi-marburg.de

Frau Martina Heide-Ermel

06421/17699-10

m.heide-ermel@bi-sozialpsychiatrie.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Teilzeit