Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Koordinator (m/w/d) mit Schwerpunkt ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit

Für die vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben und zur Weiterentwicklung unseres Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes im Landkreis Märkisch-Oderland suchen wir zum 01.01.2022 einen Koordinator (m/w/d) mit Schwerpunkt ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit zunächst in Teilzeit mit 30 Std./Woche.

Diakonie/Francesco CiccolellaAufgabenbeschreibung
  • Gewinnung und Befähigung ehrenamtlicher Hospizmitarbeiter*innen und Familienbegleiter*innen
  • Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Praxisbegleitende Gespräche, Leitung von Gruppentreffen
  • Annahme von Begleitungsanfragen von Familien sowie Erstbesuche bei Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern oder einem schwerstkranken Elternteil, Herstellung des Kontaktes zwischen den Familienmitgliedern und den Ehrenamtlichen
  • Erstellung von Tätigkeitsberichten, Dokumentation der Arbeit
  • Mitarbeit in der Rufbereitschaft
  • Netzwerkarbeit und Vernetzungsarbeit mit anderen regionalen Einrichtungen und Diensten insbesondere Kinderintensivstationen, Kinderärzten, Familienberatungsstellen sowie Mitarbeit im Diakonie Verbund
  • ?–ffentlichkeitsarbeit (Homepage, Medien etc.) und Austausch mit Netzwerkpartnern
  • Kontakt und Kommunikation mit Spendern, Förderern und Sponsoren
Voraussetzungen
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Pflege oder abgeschlossenes Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege/Kinderkrankenpflege mit mindestens 3-jähriger berufspraktischer Erfahrung
  • Abgeschlossene Weiterbildungen Palliative Care (160 Std.), ggf. Zusatzmodul Pädiatrische Palliativ Care, Koordinatorenseminar (40 Std.), Führungskompetenz im Hospizdienst (40 Std.) oder Bereitschaft diese nachzuholen
  • Wünschenswert: abgeschlossene Ausbildung zur/zum Trauerbegleiterin/er
  • Großes Einfühlungsvermögen, aufgeschlossene und freundliche Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Führerschein / Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Eine Vergütung nach AVR DWBO, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsticket
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Weitere Informationen
  • Anhang 1
Kontakt

Diakonisches Werk Oderland-Spree e.V.

Ernst-Thälmann-Straße 19b

15306 Seelow

Deutschland

http://www.diakonie-ols.de

Herr Nils Nestler

03346/896926

personal-nestler@diakonie-ols.de

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Teilzeit