Bosch

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

System-Ingenieur/Architekt für digitale Signalverarbeitung (w/m/div.)

Aufgaben
  • Sie entwickeln Konzepte für hochinnovative parametrisierbare Funktionseinheiten in Embedded Automotive Mikrocontrollern / SoCs.
  • Sie sind Teil der Vorausentwicklung für zukünftige Generationen und arbeiten zusammen mit Forschungs- und Produktbereichen an neuen hochkomplexen Funktionen, die in verschiedenen Steuergeräten einsatzbar sein sollen.
  • Sie analysieren Kundenanforderungen und spezifizieren Funktionseinheiten in Abstimmung mit Kunden und Produktmanagement. Dabei arbeiten Sie an der Entwicklung von System-Architekturen.
  • Sie unterstützen die Digitalentwicklung und erstellen UVM-Verifikations-Richtlinien zur Absicherung der Funktionen.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären internen und externen Teams an mehreren Standorten und präsentieren die erarbeiteten Anforderungen den Kunden.
  • Sie bewerten die Anforderungen und partitionieren diese unter Berücksichtigung der Eigenschaften einzelner Funktionseinheiten.
Profil
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Elektrotechnik, Informatik, der Physik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Persönlichkeit: verantwortungsbewusst, analytisches Denken
  • Arbeitsweise: selbstständig, strukturiert
  • Erfahrungen und Know-How: Erfahrung mit Requirements Management und Microcontoller Architekturen, SoC, Kommunikationsschnittstellen wie z.B. CAN, Ethernet sowie Kenntnisse im Umgang mit DOORS sind von Vorteil
  • Qualifikation: Grundkenntnisse in der Entwicklung von digitalen Schaltungen/ASICS und/oder FPGAs erforderlich
  • Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Stunden:
Vollzeit
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit