BMW

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Bachelorand Materialentwicklung (w/m/x)

Als Teil unserer Abteilung „Korrosionsschutz, Prozesse und Fügeverfahren“ beschäftigst du dich mit verschiedenen Materialien und Prozessen im Karosseriebau und der Lackiererei. Im Rahmen deiner Abschlussarbeit arbeitest du detailliert an der Weiterentwicklung von strukturellen Klebstoffen für Anwendungen im Karosseriebau bei neuen Fahrzeugarchitekturen.

Was erwartet dich?

  • Unterstützung von innovativen Vorentwicklungsprojekten im Bereich der Fügetechnologie Kleben.
  • Analytik und thermisch-mechanische Charakterisierung von Klebstoffsystemen.
  • Weiterentwicklung von Labormethoden und Anpassung auf neue Herausforderungen aus der Prozesskette.
  • Du hilfst bei der mechanischen Prüfung von geklebten Verbindungen inklusive Bauteilversuche an realen Fahrzeug- oder Ersatzgeometrien.
  • Tätigkeiten an verschiedenen BMW-Produktionsstandorten.
  • Dich erwartet ein junges, dynamisches und aufgeschlossenes Team.

Bitte beachte, dass die Betreuung der Studienabschlussarbeit durch eine Hochschule deinerseits sichergestellt sein muss.

Was bringst du mit?

  • Studienrichtung Chemie, Chemieingenieurswesen, Materialwissenschaften, Werkstofftechnik, Kunststofftechnik oder Ähnliches.
  • Sehr gutes technisches Verständnis sowie Grundkenntnisse Werkstoffwissenschaften, Charakterisierung und Prüfung.
  • Sichere Kenntnisse in MS-Office.
  • Sichere Sprachkenntnisse Englisch in Wort und Schrift.
  • Gültige Fahrerlaubnis.
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Selbstständige und zielstrebige Arbeitsweise.

Du hast Spaß daran, Neues zu lernen und unsere Abteilung tatkräftig zu unterstützen? Bewirb dich jetzt!

Startdatum: ab 01.08.2021

Dauer: 4 Monate.

Arbeitszeit: Vollzeit


Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich