Diakonie

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Erzieher / Sozialpädagoge (w/m/d) für stationäre Jugendeinrichtung Heckratshof - Untersuchungshaftvermeidung

Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 1845 gegründet, gehört er zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Seniorenhilfe und die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch den Neukirchener Kalender. Jugendhilfe in einem außerordentlichen Kontext: Untersuchungshaft-Vermeidung und –Verkürzung für männliche Jugendliche. In einem Restbauernhof "Heckratshof" betreuen wir Jugendliche als Alternative zu Untersuchungshaft. Wir bieten ihnen eine Auseinandersetzung mit ihrer Biographie und ihren Straftaten. Gleichzeitig bieten wir Leistungen für die Gerichte und die Gesellschaft. Weitere Infos: https://www.stop-andgo.de/der-film/index.html Die Gruppe ist Teil des Kinder- und Jugenddorfes. Wir bieten Beziehung und Auseinandersetzung in einem intensivpädagogischen Rahmen.

Diakonie/Francesco CiccolellaIhre Aufgaben

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die umfassende Betreuung von bis zu 8 Jungen im Alter von 14-19 Jahren, die alternativ zur Untersuchungshaft untergebracht sind.
  • Sie gestalten Angebote in den Bereichen emotionale Kompetenz und Verantwortungsübernahme.
  • Sie bereiten die Jugendlichen intensiv auf ihre Hauptverhandlung vor und kooperieren mit allen Verfahrensbeteiligten.
  • Sie dokumentieren die Entwicklungsprozesse und können diese auch vor Gericht vertreten.

Unabhängig von Ihrer Konfession identifizieren Sie sich mit dem Diakonischen Auftrag und gestalten diesen gerne mit.

Ihr Profil

Sie bringen mit:

  • Sie haben eine pädagogische Fachausbildung, z.B. zum Erzieher (w/m/d), Sozialpädagogen (w/m/d), Sozialarbeiter (w/m/d), Heilpädagogen (w/m/d) oder vergleichbar.
  • Sie haben idealerweise Erfahrung in der stationären Jugendhilfe.
  • Wünschenswerterweise verfügen Sie über handwerkliche Fähigkeiten, die Sie bereit sind in den Alltag der Gruppe zu integrieren.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, ihr eigenes Handeln transparent zu machen.
  • Sie sind bereit, ihr eigenes Handeln kritisch zu reflektieren.
  • Sie verfügen über gute soziale und kommunikative Kompetenzen.
  • Vorlage bei einer beabsichtigten Einstellung erforderlich:
    • Für nach 1970 geborene Bewerber/innen der Nachweis einer Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis).
    • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG).

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete Vollzeitstelle mit 39 Stunden/Woche.
  • ein attraktives Vergütungspaket nach Tarifvertrag inkl. weiterer Zulagen und Sonderzahlungen.
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie.
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld.
  • die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team mit wenig Fluktuation.
  • 30 Tage Erholungsurlaub plus 1 Brauchtumstag.
  • ein Jobrad, ein Begrüßungsgeschenk und weitere Personalrabatte.
Kontakt

Neukirchener Erziehungsverein

Deutschland

Lara Cesa

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Online bewerbenDatenschutz­bestimmungen
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit