Bayer

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Experte für Manufacturing Execution Systems (m/w/d)

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Experte für Manufacturing Execution Systems (m/w/d)

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Wir suchen hoch motivierte Verstärkung unseres Teams aus IT-Experten, Produktmanagern und Projektleitern. Wir sind verantwortlich für das Design der ‚Manufacturing-IT' Landschaft für die Division Pharma der Bayer AG inklusive der Implementierung und des Betriebs der Systeme in unseren Produktionsstätten weltweit.

  • Unterstützung bei der Umsetzung der Digital Use Cases und Durchführung der MES Projekte
  • Mitgestaltung der zukünftigen digitalen Strategie und IT-Landschaft der Pharmaproduktion
  • Unterstützung des Betriebs und LifeCycle Managements von produktionsnahen IT-Systemen im weltweiten 2nd Level Management
  • Entwicklung von Konzepten und Lösungsansätzen sowie die Verfolgung der Umsetzung zusammen mit Fachabteilungen, Providern und System-Lieferanten
  • Evaluierung neuer Softwarelösungen und Mitgestaltung der zukünftigen Produktlandschaft
  • Engagierte Bearbeitung und Verfolgung von Anforderung und Herausforderungen unserer Partner in der Division
  • Nachhaltiges Arbeiten an Systemen im engen Anwenderkontakt mit den internationalen Key-Usern und System-Ownern

WAS SIE MITBRINGEN

  • Hochschulabschluss (vorzugsweise Master) im Bereich Informatik/Informationsverarbeitung oder vergleichbare Qualifikation bzw. Praxishintergrund
  • Erfahrung und Interesse am Applikationsbetrieb von IT-Systemen in der Produktion
  • Kenntnisse im Bereich pharmazeutischer Produktion und entsprechender Anforderungen für IT-Systeme in der regulierten Industrie (GxP)
  • Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Themengebiete sind von Vorteil: WERUM PAS-X, OPCenter Pharma Excution, Ops Trakker, SAP Module für die Produktion und Logistik, DataAnalytics
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Freude an der Arbeit in einem internationalen Team
  • Bereitschaft und Fähigkeit sich immer wieder in komplexe Abläufe und Probleme einzuarbeiten und zu nachhaltigen Lösungen beizutragen
  • Konzeptionelle, analytische Problemlösefähigkeiten und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Serviceorientierung
  • Hohe Motivation, Eigeninitiative, Kreativität, Lernbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    IHRE BEWERBUNG

    Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern?Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

    Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

    Standort: ​​ ​ Leverkusen || Deutschland : Berlin : Berlin || Deutschland : Nordrhein-Westfalen : Leverkusen​

    ​​Division: ​ Enabling Functions​

    Referenzcode: 238261​

    Art des Stellenangebotes:
    Intern

    Fähigkeiten

    • Es ist kein Abschluss erforderlich