Continental AG

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Projektmanager (m/w/divers) für MMIC Entwicklung (Automotive Radar)

Für unser Business Segment Driver Assistance & Autonomous Driving innerhalb der Continental Engineering Services GmbH (CES) suchen wir neue Kolleginnen und Kollegen.

Die Stelle ist sowohl in Frankfurt als auch flexibel an unseren Standorten in Süddeutschland zu besetzen.

Die Kernaufgaben sind:
  • Steuerung der Entwicklung von MMICs bei unseren Lieferanten für Automotive Radar 77GHz Anwendungen
  • Konzeptdefinition von Radar-MMICs für unsere nächste Generation von Radarsensoren
  • Weiterentwicklung der Chip-Package- und Chip-Verbindungstechnik in Bezug auf HF-Designaspekte und Automotive Qualitätsanforderungen
  • Identifikation und Planung der notwendigen Arbeitspakete unter Berücksichtigung von Experteneinschätzungen
  • Zusammenarbeit mit Lieferanten zur Erfüllung kritischer Designparameter
  • Überprüfung von Entwürfen zu Aspekten der Serienproduktion (Leistung, Kosten, Zuverlässigkeit)
  • Freigabe der IC-Spezifikation bzw. des Komponenten PPAP (gemeinsam mit SQM)
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Lieferant und betroffenen Projekten (Basis- und Applikationsprojekte)
  • Regelmäßige Statusberichte an das Continental Management (BU Leiter, Entwicklungsleiter, Leiter Platform Engineering)
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Dipl.-Ing. oder Dr.-Ing. Elektrotechnik, vorzugsweise Hochfrequenztechnik oder Telekommunikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie oder vergleichbarer Umgebung
  • Umfangreiche Erfahrung im mmWave-Design von MMICs
  • Projektmanagement-Erfahrung in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse in der Produktion/Fertigung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich