BASF

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Volljurist_in HR Mergers & Acquisitions (m/w/d) - Remote Option DE

Die Einheit "Global Business Services" unterstützt die Geschäftsbereiche der BASF mit einem funktionsübergreifenden Netzwerk und bietet dafür moderne und bedarfsgerechte Lösungen. Als spezialisierte Serviceeinheit stehen wir für eine hohe Kundenorientierung und gestalten unsere Dienstleistungen partnerschaftlich, effizient und zukunftsweisend.

AUFGABEN

In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für die arbeitsrechtliche und personalwirtschaftliche Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen M&A-Projekten und Post-Merger-Integrationen der BASF-Gruppe.

  • Zu Ihren Aufgaben zählen die selbständige Begutachtung, Beratung und Umsetzung arbeitsrechtlicher sowie HR-bezogener Fragestellungen bei M&A-Projekten und Strukturveränderungen.
  • Dazu gehören die eigenständige Durchführung von Due Diligence Prüfungen gemäß globaler Richtlinien der BASF, u. a. Requirement 1 M&A Due Diligence von CFM.
  • Sie führen selbstständig Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen, insbesondere bei Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen und sind verantwortlich für die Konzeption und Begleitung der daraus resultierenden Prozesse bzw. Maßnahmen.
  • Darüber hinaus koordinieren und steuern Sie HR-Themen bei globalen und regionalen M&A-Projekten und Strukturveränderungen.
  • Sie treiben den Aufbau und die Weiterentwicklung des Wissensmanagements innerhalb der Einheit und HR M&A Community voran und führen Schulungen durch.
  • Des Weiteren nehmen Sie die juristische Aufbereitung der (Kauf-)Verträge im Hinblick auf sozialrechtliche Themen vor, vertreten die BASF vor Gericht bei möglichen Klageverfahren und fungieren als Ansprechperson für Corporate HR.
QUALIFIKATIONEN
  • Volljurist_in mit überdurchschnittlichen Ergebnissen im ersten und zweiten Staatsexamen
  • erste Arbeitserfahrung in M&A-Projekten; zusätzliche Erfahrungen im personalwirtschaftlichen Bereich wünschenswert
  • Schwerpunktsetzung im Arbeitsrecht während des Studiums und der beruflichen Tätigkeit; insbesondere im Transaktions- und Kollektivarbeitsrecht/ Betriebsverfassungsrecht
  • idealerweise Kenntnisse im Sozialrecht und der betrieblichen Altersvorsorge
  • verhandlungssichere mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse
  • souveräne Kommunikationsfähigkeiten sowie Präsentations-, Moderations- und Verhandlungskompetenz
  • hohes analytisches Denkvermögen und eine ausgeprägte selbständige Entscheidungsfindungskompetenz
BENEFITS
  • Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland.
  • Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können.
  • Flexible Arbeitszeiten, damit Sie ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können.
ÜBER UNS

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst, in einer PDF hoch. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Stefanie Koch, Tel.:+49 30 2005-56001

Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service HUB eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartwork

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Unbefristet