Bayer

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Global Category Lead Regulatory Affairs and Market Access (m/w/d)

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Global Category Lead Regulatory Affairs and Market Access (m/w/d)

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

  • Mitarbeit im R&D Procurement Team von Bayer, um die Erarbeitung und Umsetzung von Procurement Kategoriestrategien für Regulatory Affairs und Market Access zu leiten, die einen erheblichen Mehrwert für das Unternehmen darstellen (z. B. externe Innovation, Einsparungen, Zahlungsbedingungen, erhöhte Compliance/Nachhaltigkeit und Risikominimierung)
  • Verfolgung aktueller Kategorie-Marktanalysen und Trends auf dem Lieferantenmarkt zur Erzielung eines Wettbewerbsvorteils und zur Vorbereitung besserer Geschäftsentscheidungen
  • Erkennung von Markttrends an der Lieferantenbasis, um eine erfolgreiche Nutzung des Innovationspotenzials innerhalb der Subkategorie zu erarbeiten
  • Übertragung der Ergebnisse von Kategoriestrategien, -initiativen und -projekten in Sourcing-Ansätze und Verfahrensanweisungen
  • Aufbau effektiver, vertrauensvoller und persönlicher Beziehungen zu den wichtigsten Stakeholdern des Unternehmens, um die Geschäftsanforderungen zu verstehen, gemeinsame Zielvereinbarungen zu treffen und Anlaufstelle für alle einkaufsbezogenen Themen für die Business-Stakeholder-Community zu sein
  • Definition des Wertschöpfungsgrads des Einkaufs für die Stakeholder und Umsetzung strategischer Initiativen, die den festgelegten Wertschöpfungsbeitrag erzielen

WAS SIE MITBRINGEN

  • Master oder ein vergleichbarer Abschluss im wissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen Bereich (PhD bevorzugt)
  • Langjährige relevante Berufserfahrung in der Wirtschaft
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zur Einbindung von Stakeholdern in Kombination mit ausgeprägter Durchsetzungskraft
  • Fähigkeit in einer globalen und virtuellen Arbeitsumgebung zu arbeiten und virtuelle Teams zu leiten
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung im Einkauf, in Einkaufsprozessen und -methoden wünschenswert
  • Solide Kategoriekenntnisse sowie Verständnis in den Bereichen Regulatory Affairs, Market Access oder ein damit verbundener F&E-Service sind von Vorteil
  • Fähigkeit, Visionen und Vorstellungen von Möglichkeiten zur nachhaltigen Wertschöpfung zu vermitteln
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern?Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: ​​ ​ Deutschland : Berlin : Berlin​

​​Division: ​ Enabling Functions​

Referenzcode: 412103​

Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich