Deutsche Bahn

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Ingenieur / Consultant für Instandhaltungssysteme Schienenfahrzeuge (w/m/d)

Ingenieur / Consultant für Instandhaltungssysteme Schienenfahrzeuge (w/m/d) Akademischer Professional Startdatum: ab sofort Job-Nr.: 99041
  • DB Systemtechnik GmbH
  • Brandenburg
  • Ingenieurwesen, Betrieb & Instandhaltung, Qualitätsmanagement/Prozessmanagement
  • Vollzeit (Dauer: Unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: Offen

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Vorteile Mehr erfahren

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als technischen Referent und Consultant für Instandhaltungssysteme bei der DB Systemtechnik GmbH in Brandenburg-Kirchmöser. Mobiles Arbeiten ist für uns selbstverständlich.

Deine Aufgaben:
  • Du begleitest und berätst unsere Kunden der Eisenbahnbranche (wie EVU, EIU, ECM, Werkstätten, Instandhalter etc.) zu Fragestellungen rund um Instandhaltungsprogramme und -systeme mit dem Ziel der Prozess- und Rechtssicherheit
  • Im Schnitt bist Du hierfür an 1-2 Tagen pro Woche bundesweit an den Standorten der Kunden unterwegs – langfristig kannst Du Dich auch in strategischen und übergreifenden Auslandsprojekte weiterentwickeln
  • Insbesondere entwickelst und optimierst Du Instandhaltungsprogramme, -konzepte und -regelwerke z.B. bei Programmänderungen bzgl. des Fahrzeug- / Komponentenumfangs oder der IH-Fristen sowie bei Validierungsprozessen für Neufahrzeuge
  • Dazu zählen u.a. die Zusammenstellung, Erstellung und Ausarbeitung der Instandhaltungsregelwerke und -richtlinien, Arbeitsanweisungen, IH-Verzeichnisse, IH-Handbücher und später ggf. deren Geschäftsführung
  • Du bewertest Konzepte, Systeme und technische Lösungen mithilfe ganzheitlicher Risiko-, Qualitäts- und Kostenansätze z.B. nach CSM-RA, RAMS oder LCC / Lebenszyklus-Rechnung
  • Auch leitest Du Teilprojekte der Innovation und Digitalisierung z.B. die Überführung analoger Prozesse und Dokumentationen in eine digitale Struktur
  • Du übernimmst die Einarbeitung und Aktualisierung von Instandhaltungsinformationen sowie deren Bestandsdatenpflege in den verwendeten EDV-Systemen
  • Nicht zuletzt erarbeitest Du Leistungsangebote und wirkst in unserer Sachverständigenorganisation mit
Dein Profil:
  • Abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens z. B. Maschinenbau, Produktionstechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Produktions- oder Instandhaltungsbetrieb, idealerweise in der Arbeitsvorbereitung, Technologie, Konstruktion, im Qualitätsmanagement oder Lean Management / Prozessoptimierung
  • Fundierte Fachkenntnisse technisch komplexer Fertigungsstrukturen und sehr gutes Prozessverständnis
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Verständigungsfähigkeit in Englisch
  • Von Vorteil sind eisenbahnspezifische Fachkenntnisse der betreffenden Regelwerke und ECM-Funktionen nach der EU-Richtlinie 2008/110/EG und EU-VO 445/2011/EU
  • Du bevorzugst das selbstorganisierte sowie eigenverantwortliche Arbeiten und weißt Deine Aufgaben und To-Dos zu priorisieren
  • Unsere Kunden nehmen Dich als exzellenten Repräsentanten der DB Systemtechnik wahr, mit einer zielorientierten sowie authentischen Kommunikation
Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Es ist kein Abschluss erforderlich

Was wir bieten

Vertrag:
Vollzeit (Dauer: Unbefristet)