Continental AG

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Pflichtpraktikum - Environment Safety Health

Für den Bereich Environment Safety Health suchen wir zum nächstmöglichen Starttermin einen Pflichtpraktikanten (m/w/divers) für einen Zeitraum von ca. 6 Monaten.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
  • Unterstützung bei aktuellen ESH-Projekten sowie ESH-Aktionen am Standort (z.B. Maßnahmen in der Pandemie COVID-19)
  • Organisation von ESH-Schulungen extern und intern (Terminverwaltung, Einladung, Durchführung, Dokumentation)
  • Erstellen und Bearbeiten von Auswertungen / Schulungsunterlagen
  • Teilnahme an ESH-/Sicherheitsbegehungen, Brandschutzbegehungen
  • Betreuung der ESH-Prozesse im Rahmen eines Managementsystems
  • Administrative Unterstützung im Tagesgeschäft (Bearbeitung und Analyse von Arbeitsunfällen, Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeitende
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

  • Studierende im Bereich Umwelttechnik, BWL, Elektrotechnik, Kommunikationswissenschaften, Arbeitsschutz oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Grundkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kreativität, Eigeninitiative, Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, den Auszug aus der Studienordnung sowie Ihren aktuellen Notenspiegel hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind.

Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
  • Es ist kein Abschluss erforderlich