Deutsche Telekom

Leider ist dieser Job nicht mehr aktiv

Originele vacaturetekst

Sachbearbeiter (m/w/d) Plattformbetrieb Linux

Als Sachbearbeiter (m/w/d) Plattformbetrieb BS Linux sind Sie für den Betrieb der Plattform und die IT-Administration der technischen Systeme und Komponenten durch zentralisierte Monitoring- und Steuerungsaktivitäten verantwortlich. Ihre Aufgaben:

  • Vertragskonforme Bereitstellung, Administration, Konfiguration und Betrieb von IT-Systemen und Applikationen
  • Sicherstellung von betrieblichen Aufgaben im Notfallmanagement, Ausbau von Monitoring-Strukturen, proaktives Problemmanagement
  • Selbständige Überwachung und Weiterentwicklung von Sicherheits-, Backup- und Recovery-Konzepten, regelmäßige Systempflege
  • Support, Fehlersuche und Störungsbeseitigung bei Ausfällen. Teilnahme an Herbeiruf und Rufbereitschaft
  • Unterstützung bei der Durchführung von Qualitätskontrollen (Performance Management,Schwachstellenanalysen)
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Inbetriebnahmen in Systemlösungen und bei der Change-Bearbeitung
  • Beachtung von IT Grundschutz & Geheimschutzvorgaben durch das BSI
Art des Stellenangebotes:
Intern

Fähigkeiten

Als Sachbearbeiter (m/w/d) Plattformbetrieb BS Linux verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung im IT / NT Umfeld (z.B. Fachinformatiker) und mehrjährige Berufserfahrung. Weitere Grundvoraussetzungen sind sehr gute BS Linux-Kenntnisse und die Bereitschaft sich in mind. 2 Anwendungen einzuarbeiten.

Unsere Erwartungen:

  • gute Kenntnisse im Bereich IT-Grundschutz und ITILv3
  • gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie in der Präsentation und Aufbereitung von Daten und Dokumentationen
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Software Werkzeugen für (IT-) Netzbeobachtung und Unterstützungsabfragen
  • Eigenverantwortlichkeit mit der Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (CEF Level B1) sind von Vorteil
  • Teilnahme am Herbeiruf und Rufbereitschaft
  • Bereitschaft zur Durchführung der Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG)
  • Es ist kein Abschluss erforderlich